Einbruch in Firmengebäude in Überlingen

In der Oberen Bahnhofstraße in Überlingen ist ein unbekannter Täter zwischen Freitag 16:30 Uhr und Montag 05:30 Uhr eingebrochen. Der Mann öffnete die Eingangstür gewaltsam und brach auch im Inneren mehrere Türen auf. Er konnte mit der Beute unerkannt flüchten.

Ein unbekannter Täter öffnete in der Zeit zwischen Freitag 16:30 Uhr und Montag 05:30 Uhr eine Eingangstüre eines Bürogebäudes gewaltsam. Auch im Inneren brach er mehrere Türen und Schränke auf. Er entwendete einen Möbeltresor aus einem Schrank, mehrere hundert Euro aus einer Kasse und zudem noch Schokoriegel im Wert von über hundert Euro.

Täterbeschreibung

Eine Zeugin will am Montagmorgen gegen 05.30 Uhr einen Mann in der Oberen Bahnhofstraße Richtung Innenstadt laufend gesehen haben, der mit Brecheisen und Plastiksack unterwegs war. Dieser Mann war etwa zwischen 20-25 Jahre alt, 170 Zentimeter groß und schlank. Er hatte halblange, wellige, braune Haare und war bekleidet mit einer grauen Jogginghose und einem Sweatshirt.

Quelle: Presseportal der Polizei
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.