Erfolgsstrategien für Gemeinde-/Stadrätinnen und solche , die es werden wollen Empowerment 2014 – Stärkenorientierte Selbstkompetenz

Wann? 18.01.2014 bis 19.01.2014

Wo? Schule der Dorf- und Landentwicklung, Thierhaupten DE
Thierhaupten: Schule der Dorf- und Landentwicklung | Seminar am 17/18.01.2014
in der Schule der Dorf- und Landentwicklung Thierhaupten,

Sie möchten wieder als Gemeinde- bzw. Stadträtin die Geschicke Ihrer Kommune mit gestalten! Sie vertreten dann Interessen der Bürger/innen im Gemeinderat und stehen somit in der Öffentlichkeit und in der Verantwortung. Je professioneller Sie auftreten, umso besser können Sie Ihre Standpunkte und Ihre eigene Meinung vertreten und einbringen.

Um eigene Visionen umzusetzen, benötigen Gemeinderätinnen sehr unterschiedliche Kompetenzen auf hohem Niveau.
Neben fachlichen Kompetenzen ist Empowerment – stärkenorientierte Selbstkompetenz – für den langfristigen Erfolg als Gemeinderätin entscheidend.
Die Empowerment-Module dieses Workshops bieten Know-how zur Verhandlungsführung, Stärkung der Durchsetzungskraft und zum Umgang mit Widerständen. Sie arbeiten an Ihrer Rhetorik und einem positiven Auftritt. Sie lernen Werkzeuge des Selbstmanagements kennen, mit denen Sie Ihre work-life-balance sichern können.

Sie erweitern mit diesem Workshop Ihre „soft-skill“-Kompetenzen und bauen Ihre Stärken aus. So sind Sie langfristig in der Lage, sich gemeinsam mit Ihren Ratskolleg/innen erfolgreich für die Belange der Kommune einzusetzen und motiviert Ihre Ziele, auch im Hinblick auf eine weitere Wahlperiode, zu erreichen.

Gleiche Voraussetzung, andere Praxis
Frauen, denken, lernen, handeln und führen anders als Männer. Sie haben ebensoviel Potential und Durchsetzungskraft. Es gibt jedoch unterschiede in der Art und Weise, wie sich Frauen ihren Aufgaben stellen.
Wir wollen Frauen rüsten für ihre Arbeit als Gemeinde- bzw. Stadträtin. Im Seminar vermitteln wir Sozial- und Führungskompetenz sowie Managementwissen.
Das Seminar findet in den historischen Räumen des Klosters Thierhaupten statt. Sie erwartet eine offene, motivierende und kreative Atmosphäre sowie eine individuelle und persönliche und absolute fachkompetente Betreuung.
Wichtig sind immer der Erfahrungsaustausch und die Netzwerks-Arbeit mit Kolleginnen.
Den Flyer finden Sie unter www.sdl-inform.de; Kommentare unter Diskussionsforum
Kontakt: info@sdl-thierhaupten.de; Tel.08271/41441
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.