Kolpingfamilie ehrt Mitglieder

Kolping-Vorsitzender Helmut Herzog (rechts) ehrte Josef Pröll, Edeltraud Ludl und Josefine (von links) für langjährige Mitgliedschaften bei der Kolpingfamilie Thierhaupten.
Thierhaupten: Jugendfreizeitstätte | Thierhaupten. Mit einem „Neujahrs-Brunch“ startete die Kolpingfamilie Thierhaupten in diesen Tagen in das noch junge Jahr 2015. Neben viel Geselligkeit standen dabei auch Mitgliederehrungen an.
Gut besucht war die Jugendfreizeitstätte mit Mitgliedern aus den verschiedenen Kolpings-Gruppen. Vorsitzender Helmut Herzog begrüßte die Gäste und wünschte allen ein gutes neues Jahr.
In seiner kurzen Ansprache blickte Herzog auf ein bewegtes Jahr zurück, dass weiterhin ganz im Zeichen der Suche einer neuen Vereinsführung stand. Ein Jahr lang wurde die Kolpingfamilie Thierhaupten bei einer Praxisbegleitung vom Verband betreut, ohne jedoch einen Durchbruch in der Vorstandsfrage zu finden.
Eine besondere Freude war es Helmut Herzog, langjährige Mitglieder für ihre Vereinstreue zu ehren. Vierzig Jahre Mitglied sind Edeltraud Ludl, Helene Schmid und Josef Pröll. Für 25 Jahre wurde Franz Kreuzer und die dritte Bürgermeisterin Josefine Kreuzer geehrt. Alle Geehrten bekamen ein kleines Sachgeschenk und eine schmucke Urkunde des Kolpingwerks Deutschland
Gestärkt durch ein reichbestücktes Buffet steht laut Vorstand Herzog wieder ein bewegtes Jahr heran, dass durch den 150. Todestag von Adolph Kolping geprägt sein wird. Herzog forderte auf, beim Kolpingtag in Köln vom 18. bis 20. September mitzuwirken. Vor Ort steht neben der Vorstandswahl ein Informationsabend am 21. Januar zum Thema „Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht“ in der Jugendfreizeitstätte als nächstes Highlight an. Auch an die fünf Aufführungen der Kolping-Theater-Gruppe im März erinnerte Herzog.
1
Einem Mitglied gefällt das:

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.meitinger | Erschienen am 07.02.2015
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.