Mühlenwanderweg - Ein Ausflugtipp

Thierhaupten: Mühlenweg | Ganz in unserer Nähe steht das Kloster Thierhaupten und von dort Oben kann man sich auf einen schönen Mühlenwanderweg begeben.

Entlang der Friedberger Ach auf engen Pfaden durch viel Natur gelangt man von dort vorbei an zwei noch betriebenen Mühlen zur Klostermühle, die gerade für Kinder viel zu entdecken bietet.
Im Museum lernen aber nicht nur die Kleinen viel über Mehl und die Müller.

Der Rückweg geht dann durch den schön angelegten Garten des Obst- und Gartenbauverein Thierhaupten, vorbei an den Auerochsen mir herrlichem Blick auf den Klosterweiher.

Wieder zurück am Kloster kann man dann etwa den schönen Spielplatz besuchen oder in der Klosterwirtschaft wirklich lecker essen.

Wir hatten so einen vergnüglichen Vormittag und nach einer leckeren Brotzeit fuhren wir gestärkt wieder nach Hause.

Öffnungszeiten http://www.klostermuehlenmuseum.de/

und Montags ist die Wirtschaft im Kloster geschlossen sonst ab 11 Uhr geöffnet
http://www.kloster-gastronomie-thierhaupten.de/
3
3
6
5
8
5
5
1 7
6
6
6
7
6
6
6
7
6
6
7
7
5
5
4
5
4
6
5
7
4
4
5
5
5
6
7
1 4
1 7
21
Diesen Mitgliedern gefällt das:

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Regionalmagazin meitinger | Erschienen am 06.09.2014
Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.neusässer | Erschienen am 01.08.2015
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
6 Kommentare
15.983
Sabine Presnitz aus Schwabmünchen | 25.08.2014 | 18:57  
37.418
Constanze Seemann aus Bad Münder am Deister | 25.08.2014 | 19:09  
36.629
Reinhold Peisker aus Burgdorf | 25.08.2014 | 19:27  
57.284
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 25.08.2014 | 19:51  
6.597
Dieter Goldmann aus Seelze | 25.08.2014 | 21:58  
25.273
Silvia B. aus Neusäß | 25.08.2014 | 22:32  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.