Manfred Wagner aus Thierhaupten Gewinner beim Preisschafkopfen in Thierhaupten

von links: Wolfgang Fendt, Josef Knauer, Manfred Wagner, Michael Klostermeir (Organisator), Jürgen Stöckle, Stefanie Schex, Matthias Ansbacher
Thierhaupten: SV Thierhaupten | 44 Kartler versammelten sich an diesem trüben Januar-Samstag im Sportheim des Sportverein Thierhaupten, um einen geselligen Nachmittag im Spiel zu verbringen. Michael Klostermeir organisierte wie schon Jahre vorher das traditionelle Preisschafkopfen.

Zwei mal 40 Spiele ohne Farbwenz wurden gespielt. Die weitest angereisten Teilnehmer dürften aus Dillingen gewesen sein. Auch drei Damen stellten sich der Herausforderung. Paul Kinlinger mit seiner Frau Hedwig und Konrad Zewinger sorgten für das leibliche Wohl. Der Gesamteinsatz wurde ausgezahlt. Bei der Siegerehrung durch Michael Klostermeir holte sich der Sieger Manfred Wagner aus Thierhaupten mit 144 Punkten den Sieg. Den zweiten Platz sicherte sich Josef Knauer aus Dillingen mit 105 Punkten und ebenfalls aus Dillingen wurde Jürgen Stöckle Dritter, mit 83 Punkten.

4. Matthias Ansbacher, Thierhaupten (81)
5. Klaus Wagner, Thierhaupten (65)
6. Rudolph Harle, Meitingen (62)
7. Wolfgang Fendt, Thierhaupten (59)
8. Paul Krabler, Thierhaupten (57)
9. Franz Maschke, Waltershofen (51)
9. Bernhard Grundler, Nordendorf (51)
11. Stefanie Schex, Baar (49)
12. Josef Kienberger, Thierhaupten (40)
13. Max Kienberger, Thierhaupten (36)
14. Mario Schulz, Thierhaupten (34)

Beste Stimmung für Jung und Alt gab es bis zum Abend.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.