Krankheiten

1 Bild

Eine Variante einer bekannter Aussage 1

Volker Beilborn
Volker Beilborn | Marburg | am 21.11.2015 | 31 mal gelesen

Schnappschuss

Depressionen 1

Gerhard Falk
Gerhard Falk | Dautphetal | am 21.10.2015 | 78 mal gelesen

Es ist so traurig um mich her, es drückt mich ganz tief drinnen. Mein Kopf, der ist gedankenschwer, es gibt wohl kein Entrinnen. Und weiter, weiter sink ich hinab im Strudel kreisender Gedanken. Sie ziehen schon wieder tief zum Grab, kein Licht, kein Halt und keine Schranken. Es wehret sich alles, doch gibt’s kein Halten. Die Mächte sie wachsen ohn’ Unterlass. Wo soll die Hoffnung sich entfalten? Es bleibt dem...

1 Bild

Wie schütze ich mich vor Zecken?

Christian Gruber
Christian Gruber | Dortmund | am 04.09.2015 | 84 mal gelesen

Die Herbstsonne lädt zu schönen Spaziergängen ein, zum Wandern oder Pilze sammeln. Dabei sollte der Zeckenschutz nicht vergessen werden, denn die kleinen Blutsauger sind auch im Herbst eine große Gefahr. Der Sommer ist vorbei, doch mit ihm leider nicht die Zeckenzeit: Zecken sind nicht nur im Frühling und Sommer aktiv, sondern bereits bei Temperaturen über 7 Grad - unabhängig von der Jahreszeit. Und auch im Herbst können...

3 Bilder

Derzeitige Praxis ist wider die Menschenrechte - Krankheiten würden verschleppt Quelle: Junge Welt 24.08.2015 2

Jana Behm
Jana Behm | Lößnitz | am 24.08.2015 | 76 mal gelesen

Mediziner fordern bessere Gesundheitsversorgung für Flüchtlinge, Krankheiten würden verschleppt..... Quelle: Junge Welt 24.08.2015

1 Bild

WM-Arbeiter wie Sklaven behandelt - Amnesty schlägt Alarm 1

Verena Langhans
Verena Langhans | München | am 05.06.2015 | 76 mal gelesen

Täglich stirbt ein Mensch für die WM Die Menschenrechtsorganisation Amnesty International schlägt wiederholt Alarm wegen "sklavenähnliche Zustände" im Golfstaat Katar, wonach Gastarbeiter, die mit dem Bau der Stadien für die Fußball-WM 2022 beschäftigt sind, reihenweise sterben, weil schlechte Arbeits- und Lebensbedingungen regelmäßig zum Tod der dort arbeitenden Migranten führt. Demnach sterbe im Schnitt "täglich ein...

1 Bild

Krankheiten und Schädlinge im Garten: Der „Pflanzendoktor“ kommt

Landratsamt Günzburg
Landratsamt Günzburg | Krumbach | am 21.05.2015 | 40 mal gelesen

Krumbach: Kreislehrgarten | Die Vielfalt an Pflanzen im Garten ist enorm. Nicht alle wachsen problemlos. Sowohl die Wahl der Sorte als auch die Witterung haben großen Einfluss auf den Befall mit Krankheiten und Schädlingen. Betroffen sind unsere Obstbäume, Gemüsearten und alle Ziergehölze. Zu diesem Zweck ist der „Pflanzendoktor“ im Kreislehrgarten Krumbach. Dipl. Ing. Thomas Schuster erklärt die Zusammenhänge und gibt Tipps für die Vermeidung. Die...

1 Bild

Was Sie schon immer über Ihr Blut wissen wollten, aber bisher nicht zu fragen wagten: … Nun, ich bin eine „Null“! Und das ist auch gut so! 20

Wilhelm Kohlmeyer
Wilhelm Kohlmeyer | Hannover-Groß-Buchholz | am 24.02.2015 | 158 mal gelesen

Kennen Sie Ihre Blutgruppe? Sehr viele Menschen tun das nicht. Die eigene Blutgruppe sollte man aber kennen – nicht nur für Notfälle, nein, auch die allgemeine Anfälligkeit für bestimmte Erkrankungen hängt von der Blutgruppe ab. Die Tatsache, dass es vier Blutgruppen gibt, ist noch vielen Menschen geläufig. Aber wodurch die sich unterscheiden? Nun, das Blut besteht ja aus ganz verschiedenen Dingen. Da sind das...

.....wenn man Krank ist! 8

Rainer Storck
Rainer Storck | Bohmte | am 12.01.2015 | 120 mal gelesen

....wenn man Krank ist! Am letzten Freitag (09.01) habe ich Bekannte Besucht. Man freut sich ja auch, wenn man Bekannte mal wieder trifft. Mir ging es ganz gut. Auch wo ich zu Hause wieder war. Abends nach dem Freitagskrimi so gegen 22.00 Uhr dachte ich, was ist denn mit meinen Magen los. da tut sich etwas. Ich bekam Beschwerden in meiner Magengegend. Dann um Mitternacht wurde ich wach. Was ist denn los, dachte ich....

1 Bild

,,Schock-Ekelbilder" 33

Ali Kocaman
Ali Kocaman | Donauwörth | am 31.12.2013 | 616 mal gelesen

Da ich an einer Ampel bei rot halten musste schaute ich mich um und sah eine Werbetafel, darauf war Alkoholwerbung zu sehen. Als ich am Abend den Fernseher anmachte sah ich auch Werbung für Alkoholkonsum. Dabei ist Alkohol ein Zellgift, denn es schädigt die Zellen und Organe des Körpers wie die Leber und das Nervensystem. Aber auch körperliche Folgen wie Gastritis, Fettleber, Leberzirrhose, Herzkrankheiten, Krebs usw. Nach...

1 Bild

Informationsstand Multiple Sklerose am 27.10.2013 in Pliening

Ramona Bigl
Ramona Bigl | Pliening | am 19.10.2013 | 180 mal gelesen

Pliening: Bürgerhaus | Multiple Sklerose – Schock und Hoffnung! Diagnose: Multiple Sklerose. Für Betroffene ist das ein Schock. Denn die chronisch-entzündliche Erkrankung des Zentralen Nervensystems kann die Lebensqualität deutlich beeinträchtigen. Seh-, Gang- oder Empfindungsstörungen gehören zu den typischen Symptomen, Lähmungen und schwere Behinderungen können im weiteren Krankheitsverlauf hinzukommen. Allein in Deutschland sind etwa...

3 Bilder

Was tut man gegen Zecken?

Christian Gruber
Christian Gruber | News | am 28.06.2013 | 233 mal gelesen

Sommer, Sonne, Garten! Die schöne Zeit des Jahres steht bald wieder bevor, auch wenn das Wetter das gerade nicht wirklich vermuten lässt. Sobald die Temperaturen aber wieder etwas angenehmer werden und die Sonne rauskommt, sind wir auch schon draußen im Garten. Besser gesagt: Nicht nur im Garten, auch in Wäldern und Wiesen unterwegs. Doch wenn die Natur erblüht und wir es uns mit ihr gut gehen lassen, übersehen wir oft ein...

1 Bild

Medizinisches mit poetischem Aspekt ! 6

Volker Beilborn
Volker Beilborn | Marburg | am 08.03.2013 | 174 mal gelesen

Darminfektion: Die Gesundheit der Gedärme, ganz speziell zur Zeit der Wärme stößt an Grenzen: Jeder spürt, irgendwann, dass sich was rührt, in den Därmen dünnen, dicken - tut es plötzlich höllisch zwicken und so schietert, wie man glaubt, mancher dünner, als erlaubt. Pneumokokken: Viele schwache Lungen locken zur Entzündung Pneumokokken, die mitunter auch Meningen, invasiv Entzündung bringen und bei...

1 Bild

"Osteopathie - Geschichte und Wirkung"

Ingrid Pawelczak
Ingrid Pawelczak | Laatzen | am 28.02.2013 | 189 mal gelesen

Laatzen: Arche Thomasgemeinde | Der Deutsche Hausfrauen-Bund Ortsverband Laatzen e. V. lädt ein! In der Osteopathie wird der Mensch seit fast 150 Jahren als untrennbare Einheit betrachtet. Knochen, Muskeln, innere Organe und Gewebe stehen in wechselseitiger Beziehung zueinander. Wie die Osteopathie wirkt und helfen kann, wenn Disharmonien durch Verletzungen, Krankheiten, Fehlhaltungen u.a. bestehen, wird Herr Detlef Gerhardt, Heilpraktiker und Osteopath in...

Depression verursacht mehr Frühpensionierungen

Mert Öztürkmen
Mert Öztürkmen | Köln | am 02.02.2013 | 258 mal gelesen

Psychologische Beschwerden wie Depression und Nervenerschöpfung sind der häufigste Grund für die Frühpension in Deutschland geworden, zeigten neue Daten. Sogar 41 Prozent von Arbeitern, die sich um Invalidenrente-Vorteile 2011 bewarben, beklagten sich über Depression, panische Angriffe, oder andere psychologische Krankheiten. Von: Mert Öztürkmen

18 Bilder

Der Tod im „Flecklasgwand“ – die Narromaske im Bettelbrauch bei den Siechenkranken der Barockzeit

www.maskenmuseum.de michael stöhr
www.maskenmuseum.de michael stöhr | Diedorf | am 31.12.2012 | 808 mal gelesen

Diedorf: Maskenmuseum | Fasching in Kipfenberg im Altmühltal: „GÖÖISUCHT; GÖÖISUCHT“ (Gelbsucht, Gelbsucht) schreien die Kinder hinter den Maskenträgern in der Gemeinde Kipfenberg im Altmühltal her....... und rennen dann schnell davon. Die kleine Gruppe der mit kunstvoll geschnitzten Holzmasken und mit dem „Flecklesgewand Kostümierten nimmt wie zum Schein die Verfolgung auf, um sich dann schon nach kurzem Sprint, so als sehe sie die Sinnlosigkeit...

2 Bilder

Auszeichnung für Direktor des Klinikums Ingolstadt

Joschi Haunsperger
Joschi Haunsperger | Ingolstadt | am 11.10.2012 | 444 mal gelesen

Auch gestandene Fachärzte für Gastroenterologie lernen am Fallbeispiel besonders effektiv. Dies gilt vor besonders für seltene Krankheitsbilder, wenn sie von erfahrenen Experten vorgestellt werden. Auf der Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Viszeralmedizin in Hamburg ist diese Lernform wieder ein besonderer Schwerpunkt. Es darf daher mit Fug und Recht als besondere Auszeichnung betrachtet werden, dass der...

1 Bild

Tausende Kinder an Magen-Darm-Infekt erkrankt – kehrt der Norovirus zurück? 1

Franziska Müller
Franziska Müller | Hamburg | am 28.09.2012 | 831 mal gelesen

Eine Welle von an Magen-Darm-Beschwerden leidenden Schülern in Sachsen, Thüringen, Berlin und Brandenburg gibt den Gesundheitsbehörden derzeit Rätsel auf. Ursache könnte mit Keimen verunreinigtes Mensa-Essen sein. Ein Catering-Unternehmen streitet ab, für die Krankheitswelle verantwortlich zu sein. Ist der Norovirus erneut im Umlauf? Für viele Schüler beginnt das Wochenende schon heute. Um die Zahl der Ansteckungen nicht...

Lebensmittelwarnung: Ostsee Fisch Premium Skandinavischer Räucherlachs enthält pathogene Mikroorganismen

Franziska Müller
Franziska Müller | Bentwisch | am 17.09.2012 | 658 mal gelesen

Der Hersteller Ostsee Fisch hat vor dem Verzehr seines Produktes Ostsee Fisch Premium Skandinavischer Räucherlachs 200g gewarnt. Die Charge mit dem Verbrauchsdatum 16.09.2012 enthalte pathogene Mikroorganismen. Der Verzehr des Fischs könnte gesundheitliche Konsequenzen haben. Die Firma Ostsee Fisch GmbH & Co. Produktions- und Vertriebs KG aus Bentwisch in der Nähe von Rostock ruft dazu auf, das Produkt Ostseefisch Premium...

Wie schädlich ist passives oder gelegentliches Rauchen?

Christian Gruber
Christian Gruber | News | am 12.09.2012 | 492 mal gelesen

Rauchen ist ungesund, egal wie viel man raucht oder ob man aktiv oder passiv raucht. Allerdings ist es unterschiedlich gesundheitsschädigend: Der Kettenraucher lebt am gefährlichsten, der Mensch der gar keinen Tabakrauch einatmet am sichersten. Doch welchen Unterschied macht es eigentlich, ob man aktiv viel, wenig oder passiv raucht? Auch Passivrauchen kann zum Tod führen. Wer ständig viel Rauch einatmet ohne wirklich an...

5 Bilder

Zeckenzeit! ...seht euch mal die Zecke an, wie die Zecke beißen kann... 7

Karl-Heinz Huber
Karl-Heinz Huber | Langenfeld | am 15.05.2012 | 770 mal gelesen

djv Berlin - Die Sonne strahlt vom Himmel, die Temperaturen sind angenehm warm. Nun zieht es Wanderer und Jäger, mit und ohne Hund, raus in die Natur und in die Wälder. Das unbeschwerte Freizeitvergnügen wird aber nachhaltig durch einen kleinen, achtbeinigen Wald- und Wiesenbewohner gestört: der Zecke. Angelockt von Körperwärme und dem unwiderstehlichen Duft von Zwei- und Vierbeiner, lässt sie sich unbemerkt in Kleidung...

Vortrag: Krankheitsursache : Erdstrahlen/Wasseradern, Elektrosmog ...

Robert Moajer
Robert Moajer | Königsbrunn | am 09.01.2012 | 158 mal gelesen

Königsbrunn: Stadthalle Schwabmünchen, Breitweg 20 | .

1 Bild

30 Jahre AIDS – ein Trauriläum 3

Wilhelm Kohlmeyer
Wilhelm Kohlmeyer | Hannover-Groß-Buchholz | am 16.06.2011 | 272 mal gelesen

Wie heißt bloß das Gegenteil von Jubiläum? Unter einem Jubiläum (lat. annus jubilaeus: Jubeljahr: Plural: Jubiläen) versteht man eine Erinnerungsfeier bei der Wiederkehr eines besonderen Datums. Aber diesmal ist’s mit Sicherheit kein „JUBEL“jahr, welches wir begehen. Im Juni 2011 kennen wir den Begriff und die Krankheit seit 30 Jahren: AIDS Nun gut, das Datum ist willkürlich. Keiner weiß genau, wann sich...

1 Bild

In 1 Tag will die EU viele pflanzliche Arzneimittel verbieten 6

Adi Stumper
Adi Stumper | Mammendorf | am 30.04.2011 | 939 mal gelesen

419,038 haben in 24 Stunden unterzeichnet. Gemeinsam erreichen wir 1,000,000 Kampagne wurde am 28.April um 18 Uhr gestartet. In 1 Tag will die EU viele pflanzliche Arzneimittel verbieten, und mehr von uns dazu zwingen, pharmazeutische Arzneimitteln einzunehmen und die Profite der großen Pharma-Konzerne noch weiter zu mehren. Die EU-Richtlinie errichtet hohe Hürden für alle pflanzlichen Arzneimitteln, die nicht 30...

Baulöwe starb in Ahrenshooper Feriendomizil

myheimat Themenradar
myheimat Themenradar | Rostock | am 18.01.2011 | 1753 mal gelesen

gefunden auf Aktuelle Nachrichten - OSTSEE-ZEITUNG.DE (Artikel lesen) Rostock: Andreas Radau, der in Rostock bekannte Bauunternehmer und Projektentwickler, starb bereits am Donnerstag vergangener Woche in seinem Ahrenshooper Feriendomizil.In dem Künstlerort galt Andreas Radau als unauffällig. Er sei ein ?normaler Investor? gewesen, sagt Bürgermeister Hans Götze. Ein großes Gebäude in einer Ferienhaussiedlung konnte Radau...

Schweinegrippe: 6jähriges Mädchen stirbt an der Infektion am 07.01.11 in einer Klinik in Köln 1

Maria Birkner
Maria Birkner | Troisdorf | am 12.01.2011 | 313 mal gelesen

Am vergangenen Freitag, 07. Januar 2011, verstarb ein kleines 6 Jahre altes Mädchen in einer Kölner Klinik an dem Schweinegrippevirus. Einige Tage davor war das 6jährige Mädchen in die Intensivstation eingewiesen worden. Nachdem die Ärzte herausstellen konnten, dass das Mädchen an der Schweinegrippe im Endstadion erkrankt war, waren scheinbar alle Möglichkeiten, das kleine Mädchen zu retten vergebens. Trotzdem müssen...