Hilfeleistung

1 Bild

Hans Weiß - ein echter " Langweider " ist von uns gegangen ! 4

Heinrich Wörle
Heinrich Wörle | Langweid am Lech | am 26.04.2016 | 94 mal gelesen

Langweid: Langweid a. Lech | Nachruf von einem Freund - unser Hans hat uns am 22. April 2016 nach längerer Erkrankung im Alter von 74 Jahren für immer verlassen. Als Sohn vom Strasser-Wirt geboren, aufgewachsen in Langweid / Gersthofen, gab es immer viel zu tun und die Schulaufgaben mussten so nebenbei erledigt werden - so erzählte er selbst aus seiner Jugendzeit. Handwerklich begabt, lernte Hans das Metzger-Handwerk von der Pike...

3 Bilder

Sturm "Niklas" wütet über Ingeln-Oesselse

Till Hey
Till Hey | Laatzen | am 01.04.2015 | 224 mal gelesen

Laatzen: Ingeln-Oesselse | Aufgrund von Unwettereinsätzen stellte die Ortsfeuerwehr Ingeln-Oesselse am Dienstag, den 31.03.2015, gegen 16:05 Uhr, eine Einsatzbereitschaft in dem hiesigen Feuerwehrgerätehaus her. Schon gegen 15:45 Uhr machte sich eine dreiköpfige Mannschaft aus Feuerwehrleuten auf, um zwei Einsatzstellen abzuarbeiten. Hiernach wurde ein weiterer Einsatz durch eine Löschgruppe bearbeitet. Es wurden keine Personen verletzt. Zunächst...

4 Bilder

Wasser in Unmengen - Feuerwehr fünf Stunden lang im Einsatz

Till Hey
Till Hey | Laatzen | am 29.01.2015 | 263 mal gelesen

Laatzen: Ingeln | Zu einer technischen Hilfeleistung wurde die Ortsfeuerwehr Ingeln-Oesselse am Mittwoch, den 28.01.2015, gegen 11:40 Uhr, an die Gleidinger Straße nahe des Fußballplatzes gerufen. Gemeldet, durch die Stadt Laatzen, lief Wasser aus einem Schacht bis an die Oberfläche, wodurch nunmehr eine Überflutung der Hauptstraße drohte. Nach Ankunft der Wehr stellte sich heraus, dass die Wasserleitung von Ingeln nach Oesselse verstopft...

3 Bilder

Eisrettungsausrüstung für die Freiwillige Feuerwehr Bad Lauterberg beschafft

Bernd Jackisch
Bernd Jackisch | Bad Lauterberg im Harz | am 27.10.2014 | 314 mal gelesen

Bad Lauterberg. Die Temperaturen sinken und die kalte Jahreszeit steht vor der Tür. Unfälle auf zugefrorenen Gewässern nehmen leider immer weiter zu. Trotz Warnhinweisen kommt es immer wieder dazu, dass Personen ins Eis einbrechen und gerettet werden müssen. Pünktlich hierfür wurde vom Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Bad Lauterberg e.V. spezielles Material für die Rettung solcher Personen angeschafft. Eine schnelle...

4 Bilder

Glück im Unglück: Autofahrerin nach Unfall leichtverletzt

Till Hey
Till Hey | Laatzen | am 04.09.2014 | 496 mal gelesen

Laatzen: B6 bei Gleidingen | PRESSEINFO STADTFEUERWEHR LAATZEN 04.09.2014 Zu einem Verkehrsunfall wurden die Ortsfeuerwehren Ingeln-Oesselse und Gleidingen, gegen 10:00 Uhr, am heutigen Donnerstag, den 04.09.14, auf die B6 in Richtung Hannover gerufen. Die Fahrzeugführerin des Unfallautos erlitt leichte Verletzungen. Mit dem Einsatzstichwort "Fahrzeug muss geborgen werden, auslaufende Betriebsstoffe nach Verkehrsunfall" eilten die ehrenamtlichen...

Die Feuerwehr

Helmut Maiwald
Helmut Maiwald | Aurich | am 27.07.2013 | 86 mal gelesen

Ihr kennt uns vielleicht nicht richtig, aber wir kennen euch und dienen euch: Die Feuerwehr. Wir wenden uns an euch, da es immer noch einige Fehlinformationen über uns gibt. Ihr habt vielleicht gehört oder gelesen, dass einige denken, unsere Pensionen seien zu hoch oder es nicht mehr genügend Freiwillige gibt, die kommen wenn die Sirene ertönt. Oder ihr denkt, dass einige von uns nicht mehr wissen, warum sie in der Feuerwehr...

2 Bilder

Pressemitteilung Nr. 20/2013 - Schulenburg – Person stürzt vom Leinewehr

Henning Brüggemann
Henning Brüggemann | Pattensen | am 23.07.2013 | 357 mal gelesen

Zur Unterstützung des Rettungsdienstes war die Ortsfeuerwehr Schulenburg am 23.07.2013 ab ca 20:40 h im Einsatz um einen verletzten Mann aus dem Leinewehr bei Schulenburg (Am Anger) zu retten. Der 32 jährige Pattenser war mit Freunden im Bereich des Leinewehres unterwegs um zu „chillen“. Bei dem Versuch auf der ca. 4 m hohen Ufermauer des Wehres zu balancieren verlor er offenbar das Gleichgewicht und stürzte ca. 4 m tief auf...

2 Bilder

Sinnvolle und effizente Hilfe direkt vor Ort

Klaus Rietz
Klaus Rietz | Duisburg | am 16.06.2013 | 181 mal gelesen

Am 14.06.2013 überreichte der Vorsitzende der Basisdemokraten aus Duisburg Thorsten Schwarz gemeinsam mit seinem Stellvertreter Klaus Rietz der Leiterin der Tafel eV Am Grunewald Ela ( in der Tafel duzt man sich ) eine von ihm und seiner Lebenspartnerin zusammen getragene Kleiderspende neuwertiger Kleidungsstücke. Neben Herrenbekleidung besteht der Inhalt zu einem Großteil aus Damenbekleidung. Diese Direkthilfe soll ...

„Ist die Pille danach“ wirklich Mord? 2

Horst-Peter Horn
Horst-Peter Horn | Erkrath | am 25.01.2013 | 440 mal gelesen

Diese Ansicht der katholischen Kirche teile ich nicht und halte sie für sehr weltfremd. Es ist schon schlimm genug und für mich absolut unverständlich, dass einer vergewaltigen Frau in Köln in zwei katholisch geführten Krankenhäusern ärztliche Hilfe verweigert wurde. Mein Verständnis für diese Maßnahme ist gleich Null. Katholische Morallehre - schön und gut. Aber dass einem Vergewaltigungsopfer die Hilfe verweigert...

1 Bild

Feuerwehr Ebsdorfergrund: Feuerwehr unterstützt Rettungsdienst

Marcell Büttner
Marcell Büttner | Ebsdorfergrund | am 04.11.2012 | 331 mal gelesen

Ebsdorfergrund: Feuerwehrhaus | Der Rettungsdienst und Notarzt wurden am Sonntag, dem 4. November 2012 zu einem Notfall in Ebsdorf alarmiert. Nachdem der Patient für den Transport vorbereitet war, gestaltete sich jedoch der Weg zum Rettungswagen schwierig. Der Patient und zahlreiche medizinische Geräte mussten durch ein sehr enges Treppenhaus nach unten transportiert werden. Daher wurde zur Unterstützung ebenfalls die Feuerwehr Ebsdorf alarmiert....

2 Bilder

Feuerwehr Ebsdorfergrund - Lastkraftwagen verliert 600 Liter Dieselkraftstoff 2

Marcell Büttner
Marcell Büttner | Ebsdorfergrund | am 12.06.2012 | 400 mal gelesen

Wittelsberg: L3048 | Am Dienstag, den 12. Juni alarmierte die Zentrale Leitstelle die Wehren aus Wittelsberg, Rauischholzhausen, Ebsdorf und Dreihausen zu einem havarierten Lastkraftwagen auf die Landstraße 3048 in Höhe Wittelsberg. Ein LKW kam von der Fahrbahn ab und geriet in den angrenzenden Graben, dabei wurden der Kraftstofftank des Fahrzeuges aufgerissen und rund 600l Dieselkraftstoff traten in das Erdreich aus. Die Feuerwehr sicherte...

1 Bild

Es ist nicht einfach alt zu werden.......... 25

Maria Tschentscher
Maria Tschentscher | Wedemark | am 24.05.2012 | 579 mal gelesen

Es ist nicht einfach alt zu werden.. Da gibt es die ältere Dame in der Nachbarschaft, viele Jahre hat sie mit ihrem Hund zufrieden und glücklich gelebt. Doch wie das so ist, mit dem Älter werden, einiges geht jetzt nicht mehr so, wie es sein sollte. Sie selber merkt es nicht, den schleichenden Prozess des Vergessens. Aber die Nachbarn und Bekannten bemerken die Veränderung, dass sich nicht mehr pflegen, das Vergessen, doch...

1 Bild

Sozialkonferenz Stadtbergen präsentiert Informationsfaltblatt

Sigrid Wagner
Sigrid Wagner | Stadtbergen | am 20.10.2011 | 528 mal gelesen

Stadtbergen: Stadtbergen, Rathaus | Neuer Flyer gibt kompakte Übersicht zu vorhandenen Hilfeangebot in Stadtbergen. Für Helfer, Hilfesuchende aber auch Menschen, die etwas Abzugeben haben ist es ein praktischer Ratgeber „Miteinander – Füreinander“, so das Motto der Sozialkonferenz Stadtbergen. Es gibt jede Menge Hilfemöglichkeiten aber nicht auf einen Blick. Die Fülle an Angeboten, die sich teilweise sogar ähnelten, gab vor zwei Jahren den Anstoß für die...

4 Bilder

Winterquartier Fass ! 15

Gaby Floer
Gaby Floer | Garbsen | am 17.10.2011 | 308 mal gelesen

Das bodenlose Fass - http://www.myheimat.de/garbsen/freizeit/so-isses-d2350722.html - erfüllt nun doch seinen Zweck ! Toto musste es mir an den Zaun hinter die Goldrute schleifen-dort war eh eine Lücke,reichlich Brombeeren grub ich dort letzte Woche aus...leider vernichtete ich dabei mehr von den anderen Wildwuchs,als mir lieb war... Hinters Fass fixierte ich ein Brett mit einem schweren Stein und stopfte oben noch Zweige...

38 Bilder

Manchmal müssen Bäume gestutzt werden! 9

Markus Christian Maiwald
Markus Christian Maiwald | Meitingen | am 14.06.2011 | 697 mal gelesen

Ja, unsere Birken war oben kahl. Die Feuerwehr machte bei uns eine Übung! Es war spannend, aber seht selbst! (Fotograf: Mein großer Sohn)

1 Bild

Neues von Carolin aus Seelze ! 7

Gaby Floer
Gaby Floer | Garbsen | am 27.10.2010 | 783 mal gelesen

Viele My Heimatler wissen es ja-Carolin Stüwe aus Seelze sammelt Sachspenden für Tiere in Not,und ich unterstütze sie gerne so gut es geht ! Diese Spenden werden direkt dorthin gebracht,wo es benötigt wird.Die Transporte werden gut organisiert,die Vereine schicken ihre Fahrzeuge um ihre Schützlinge versorgen zu können. Und oft auf eigene Kosten von den Spendern von Carolin abgeholt,um das Lager zu füllen. Das alles in...

1 Bild

Hilfe! Wie bekomme ich schnell einen Rettungswagen? 36

Silke Krause
Silke Krause | Dillingen | am 27.09.2010 | 1250 mal gelesen

Dillingen an der Donau: Uhlandstraße | Heute als ich nach Hause radelte, bemerkte ich einen Mann, der auf dem Boden kauerte. Zuerst radelte ich vorbei aber eine innere Stimme befahl mir: „Kehre zurück, da stimmt was nicht!“ Der Mann hatte eine sehr ungesunde Hautfarbe und machte einen äußerst verwirrten (nicht betrunkenen!) Eindruck. Er war kein Deutscher, konnte aber gar nichts mehr sprechen und er sackte immer wieder zusammen. Später (wir hatten leider...

2 Bilder

WAS IST - zumindest bei mir - MIT DEM PORTAL VON MYHEIMAT LOS ? 20

ADOLF Stephan
ADOLF Stephan | Peine | am 29.04.2010 | 703 mal gelesen

Langsam reicht es mir und verliere die Geduld ! Immer wenn ich einen Kommentar zu einem Beitrag schreiben will, oder selber einen eigenen Beitrag schreiben möchte , soll und muß ich erst e-mail und Paßwort eingeben , und das jedesmal wenn ich den PC neu einschalte !!! Es wurde mir vom myheimat-team gesagt , das ich die Cokies richtig freigeben müßte, das ist inzwischen getan , aber immer noch werde ich wie ein Neuling...

9 Bilder

Praktizierte Nächstenliebe

Günter Kerzel
Günter Kerzel | Peine | am 14.04.2010 | 522 mal gelesen

Besuch bei der Peiner Tafel Das es auch im Peiner Land viel Armut und dadurch verbundene Not gibt, davon konnten sich die Aktiven Passiven des Peiner Walzwerker Vereins hautnah überzeugen. Günter Kerzel, Leiter der Gruppe, führte aus, dass der Besuch dazu beitragen soll, die vielen Vorurteile gegenüber der Tafel zu beseitigen. Wie schnell und gerne wird erzählt, dass dort viele Unberechtigt hingehen und sogar mit „dicken“...

1 Bild

2 Einsätze für die Ortsfeuerwehr Rethen Leine 2

Blumi *
Blumi * | Laatzen | am 23.12.2009 | 409 mal gelesen

Einen Wasserschaden und eine Person in einem festsitzenden Fahrstuhl, das ist die Bilanz für Rethener Blauröcke einen Tag vor dem Heiligen Abend. Gegen 16:30 Uhr wurden die ehrenamtlichen Retter zu einem Wasserschaden in die Meinecke Straße gerufen. Dort hieß es, vermutlich durch eine geplatztes Wasserrohr mehrere Quadratmeter Kellerräume „Land unter“. Die Übungsräume mit dem ganzen Equipment der dort eingemieteten Bands...

7 Bilder

Ortsfeuerwehr Groß Ilsede legt Baugebiet Burgstraße trocken 1

Marco Welzel
Marco Welzel | Ilsede | am 24.11.2009 | 650 mal gelesen

Die Feuerwehr Groß Ilsede wurde von der Gemeinde Ilsede zu einem Einsatz im Baugebiet Burgstraße angefordert. Das Baugebiet wird zur Vermarktung vorbereitet. Durch Regenfälle sind Baugruben mit Wasser vollgelaufen. Der Bauhof setzte eine Schmutzwassertauchpumpe (1000 Liter/ Minute) ein. Für die große Fläche forderte die Verwaltung die Feuerwehr an. Diese setzte ihre Tragkraftspritze (TS 8/8 Baujahr 1971) ein. Das Wasser wurde...

9 Bilder

THW - Eine faszinierende Welt 12

Franz Scherer
Franz Scherer | Friedberg | am 20.08.2009 | 1032 mal gelesen

In den letzten heißen Sonnenstunden am Mittwoch, 19.08.2009, haben Sabina und ich den Ortsverband des Technischen Hilfswerks (THW) Friedberg besucht "Ob jung oder alt - rund 80.000 Menschen sind überzeugt von der Idee, in ihrer Freizeit ehrenamtlich technische Hilfe zu leisten, wo immer sie auf der Welt gebraucht wird. Lassen Sie sich anstecken von der Faszination des Helfens." - So begrüßt die Willkommensseite des THW...

Kleinkind sperrt Mutter aus 2

Stefan Mueller
Stefan Mueller | Garbsen | am 31.07.2009 | 286 mal gelesen

Am Freitagvormittag gegen 10.15 Uhr wurde die Ortsfeuerwehr Garbsen zu einer Hilfeleistung in die Händelstraße im Stadtteil Altgarbsen gerufen. In einem Mehrfamilienhaus hatte ein Kleinkind seine Mutter auf dem Balkon der ersten Etage ausgesperrt, als der Kleine die Balkontür in einem unbemerkten Moment von innen verriegelte. Die Feuerwehr rückte mit drei Mann und dem Rüstwagen aus. Zuerst stiegen die Einsatzkräfte...