Ehrenamt

Menschen, die ein Ehrenamt ausführen, genießen meist höheres Ansehen in der Gesellschaft. Freiwilligenarbeit wird von vielen auch als das Rückgrat der Gesellschaft angesehen. Ehrenämter werden besonders häufig im kirchlichen oder karikativen Bereich ausgeführt. Haben Sie schon einmal ein Ehrenamt ausgeführt? Oder möchten Sie den anderen Nutzern ein bestimmtes Ehrenamt näher bringen? Dann berichten Sie darüber doch auf myheimat, indem Sie rechts auf den roten "Beitrag erstellen"-Button klicken und einen Artikel schreiben. Viel Spaß dabei!
1 Bild

Zeichen setzen

Thomas Haugg
Thomas Haugg | Augsburg | am 24.05.2016 | 14 mal gelesen

Augsburg: BRK Kreisverband Augsburg-Land | Jede Geschichte hat einen Anfang… Jede Reise beginnt mit einem ersten Schritt… Jedes Ziel beginnt mit einer Idee… und hinter jeder Organisation stehen Menschen; Menschen wie Du und ich… Das Rote Kreuz im Landkreis Augsburg hilft an 365 Tagen im Jahr lokal vor Ort, überregional und sogar weltweit wenn wir benötigt werden und das ehrenamtlich. Unsere Helferinnen und Helfer handeln aus eigener und fester Überzeugung,...

1 Bild

St. Vinzenz-Hospiz bietet neuen Ausbildungskurs für Hospizhelfer an

Dagmar Weindl
Dagmar Weindl | Friedberg | am 20.05.2016 | 5 mal gelesen

Nach dem Motto „Leben bis zuletzt“ hat es sich der St. Vinzenz-Hospiz Augsburg e.V. zur Aufgabe gemacht, schwerkranke und sterbende Menschen in ihrer letzten Lebensphase zu begleiten, ihnen persönliche Zuwendung zu schenken und auch ihren Angehörigen und Freunden Hilfe und Trost zu spenden. Die Dienste werden ambulant, stationär sowie in über 30 Senioren-, Behinderten- und Pflegeeinrichtungen in Augsburg angeboten und stehen...

1 Bild

Bürgernetz veranstaltet "Repair Café"

Daniel Pain
Daniel Pain | Friedberg | am 20.05.2016 | 8 mal gelesen

Friedberg: Sozialzentrum Friedberg | Reparieren statt wegwerfen Toaster defekt, Kaffeemaschine kaputt? Unser Team repariert vor Ort auf Spendenbasis Ihren defekten Gegenstand. Die Wartezeit wird bei Kaffee und Kuchen angenehm verkürzt. Bitte Geräteteile, Kabel und evtl. Gebrauchsanleitungen mitbringen. Spenden erbeten. Das "Repair Café" ist ein Angebot des Friedberger Bürgernetzes. Nähere Infos unter www.buergernetz-friedberg.de Nähere Infos zum...

1 Bild

Bürgernetz Friedberg präsentiert neues Veranstaltungsprogramm

Daniel Pain
Daniel Pain | Friedberg | am 20.05.2016 | 5 mal gelesen

Friedberg: Sozialzentrum Friedberg | Das neue Veranstaltungsprogramm "Glücksbringer" des Friedberger Bürgernetzes für die kommenden Sommermonate ist ab sofort zu haben. Vom Repaircafé über offene Gesangsgruppen bis hin zu Ausflugsfahrten ist für unterschiedliche Interessen etwas geboten. Alle Angebote werden ehrenamtlich organisiert, die Teilnahme ist überwiegend unentgeltlich oder für einen geringen Unkostenbeitrag möglich. Für nähere Infos zu Angeboten und...

1 Bild

Freiwillige her! Der KJR sucht Verstärkung für sein Ferienprogramm-Team

Martina Lehmann
Martina Lehmann | Nördlingen | am 12.05.2016 | 6 mal gelesen

Nördlingen: Landkreis | Der Kreisjugendring Donau-Ries ist aktuell auf der Suche nach jungen Leuten, die Spaß an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen haben und Lust verspüren, eine Ferienfreizeit im Landkreis zu betreuen. Denn der Sommer steht vor der Tür und mit ihm zahlreiche Ferienangebote … angefangen vom Abenteuerzeltlager am Reimertshof über das Kinderkulturcamp in Wemding bis hin zu ‚Mäkki‘, einem mobilen Ferienspaß im Landkreis – in...

Verkehrsdienst begleitet Schützen

Christian Galert
Christian Galert | Wedemark | am 12.05.2016 | 26 mal gelesen

Wedemark: Schützenhaus der SG Bissendorf | Nach dem der Verkehrsdienst der Verkehrswacht Wedemark im letzten Jahr erfolgreich den Umzug der Schützen in Bissendorf gesichert hat, dürfen sie auch in diesem Jahr wieder dabei sein. Der Verkehrsdienst ist ein seit 2013 existierender Freiwilligenservice der Verkehrswacht und soll Polizei und Ordnungsamt unterstützen. Ihre Aufgaben sind die Absperrung von Straßen mit Helfern und Absperrmaterial. Positive Rückmeldungen gab es...

1 Bild

Letzter Heimspieltag mit besonderem Jubiläum 1

Sabine Rauch
Sabine Rauch | Stadtallendorf | am 03.05.2016 | 16 mal gelesen

Urgestein der Handballabteilung für 40jährige Schiedsrichtertätigkeit geehrt An ihrem letzten Heimspieltag haben die Handballer des TSV Eintracht Stadtallendorf eine nicht alltägliche Ehrung vornehmen dürfen. Horst Grigat hat nach der Saison 2015/2016 offiziell sein Schiedsrichteramt aus Altersgründen nieder gelegt. Dabei kann der Stadtallendorfer auf eine 40jährige Ehrenamtstätigkeit als Handballschiedsrichter...

17 Bilder

Beliebte Tradition auch am Friedberger Rothenberg

Michael Ackermann
Michael Ackermann | Friedberg | am 01.05.2016 | 25 mal gelesen

Friedberg: AWO Seniorenheim am Rothenberg | Maibaumfest für unsere Senioren und Ehrenamtlichen Helfer Der genaue Ursprung des Brauches ist bis heute nicht sicher geklärt. Wahrscheinlich geht der grüne Baum schon auf eine Baum- und Waldverehrung in germanischer Zeit zurück. Belege aus dem Mittelalter zeigen, dass man im Frühjahr in die Wälder zog, um frisches Grün zu schneiden und dieses in die Städte zu holen. Diese Belege gehen aus Gerichtsakten hervor, da die...

7 Bilder

Kisten sind da und erste Pflanzenspenden 1

Petra Scholl
Petra Scholl | Seelze | am 29.04.2016 | 47 mal gelesen

Seelze/Letter: Altes Rathaus | Die Lebenshilfe hat heute die 10 Pflanzkisten, die sie gebaut und gespendet hat, geliefert. Am Samstag, dem 30.4.16 ab 10 uhr kommen sie auf ihren endgültigen Platz. Auch eine Pflanzspende hat die Lebenshilfe beigesteuert. Sehr großzügig zwigte sich auch Gärtnerei Gens. Mit der Pflanzspende werden sich wohl 3-4 Kisten bepflanzen lassen. Nun hofft der Verein auf gutes Wetter am Samstag.

Mutet man den Flüchtlingen nicht etwas viel zu, wenn man sie zur Tafel in Uetze schickt? Oder mutet man der Tafel die Flüchtlinge zu? 16

Vera Birkenbiel
Vera Birkenbiel | Uetze | am 28.04.2016 | 136 mal gelesen

Überall in Deutschland haben sich Menschen gefunden, die ehrenamtlich die größten Probleme in der Flüchtlingskrise lösen. Sie haben erwartet als kurzfristige Notlösung zu helfen. Wie es aussieht hat unser Staat dies jedoch als Dauerlösung bereits abgehakt. Klar in der Erstaufnahmestelle, der Stötzner Schule, werden die Flüchtlinge rund um die Uhr mit allem versorgt was das Herz begehrt. Es wird gespendet was das Zeug hält....

Seniorenbeauftragte würdigt Ehrenamt

Landratsamt Günzburg
Landratsamt Günzburg | Günzburg | am 28.04.2016 | 3 mal gelesen

Als Dankeschön für die jahrelange wertvolle Seniorenarbeit hatte der Landkreis Günzburg die Ehrenamtlichen Akteure zu einer Ausflugsfahrt zur größten Seniorenmesse „Messe 66“ nach München eingeladen. Eine Gruppe von knapp 50 Personen startete morgens in Krumbach und kehrte am Abend mit neuen Eindrücken wieder glücklich zurück. Mit von der Partie war die Seniorenbeauftragte des Landkreises, Johanna Herold. Sie würdigte das...

1 Bild

Fürsorge für Flüchtlinge gehört zum Selbstverständnis der Kirche - Kolping-Diözesanversammlung in Augsburg 4

Kolping Augsburg
Kolping Augsburg | Augsburg | am 27.04.2016 | 24 mal gelesen

Augsburg: Kolpinghaus | Dass die Fürsorge für Flüchtlinge und Migranten für die Kirche nicht eine unter vielen Aufgaben ist, sondern zu deren Selbstverständnis gehört, erläuterte der Flüchtlingsbeauftragte des Bistums Augsburg, Diakon Ralf Eger, den rund 150 Teilnehmerinnen und Teilnehmern der Kolping-Diözesanversammlung in Augsburg. Mit seinem Vortrag zum Thema „Flucht und Asyl - eine Herausforderung an unser Christsein?!“ motivierte Eger, der auch...

1 Bild

Palettengarten nun formal korrekt auf den Weg gebracht 1

Petra Scholl
Petra Scholl | Seelze | am 27.04.2016 | 21 mal gelesen

Seelze/Letter: Altes Rathaus | Der Ortsrat hat in seiner Sitzung am 26.4. der Aufstellung des Palttengartens vor dem Alten Rathaus Letter fast einstimmig (1 Enthaltung) zugestimmt. Der Nutzungsvertrag wurde direkt anschließend unterschrieben. Es kann nun formal korrekt los gehen. Am Samstag, dem 30.4. um 10 Uhr ist der große Aufbau geplant. Ca. 6-8 t Material werden bewegt. Damit es Spaß macht, sollten es möglichst ca. 30 Helfer werden. Wenn möglich...

13 Bilder

Maibaum aufstellen - Zuspruch für Palettengarten

Petra Scholl
Petra Scholl | Seelze | am 23.04.2016 | 42 mal gelesen

Seelze/Letter: Altes Rathaus | Beim Maibaumaufstellen in Letter war der Verein "Letter-fit: Miteinander-Füreinander" e.V. wie jedes Jahr seit Gründung im Januar 2005 wieder mit dabei. Der Verein nutzte die Gelegenheit, sein Projekt "Eßbare Stadt: Palettengarten vor dem Alten Rathaus" vorzustellen und seine Broschüre "Was ist los in Letter?" zu verteilen. Der Verein bekam viel Zuspruch zum Projekt, auch von der CDU. Auch einige Setzlinge wie auch...

1 Bild

Dank und zugleich Motivation

Landratsamt Augsburg
Landratsamt Augsburg | Augsburg | am 18.04.2016 | 5 mal gelesen

Augsburg: Landratsamt | Gudrun Gail und Werner Grimm werden mit dem Ehrenzeichen ausgezeichnet „Das Ehrenzeichen für Verdienste von im Ehrenamt tätigen Frauen und Männern ist in Bayern die höchste Auszeichnung, die an Menschen verliehen werden kann, die sich über das übliche Maß hinaus engagieren“, bemerkte Landrat Martin Sailer bei einer Feierstunde im Landratsamt. Gemeinsam mit Bürgermeister Dr. Michael Higl händigte er das Ehrenzeichen des...

29 Bilder

Einladung nach Berlin, 3. Tag 4

Uwe Norra
Uwe Norra | Selm | am 17.04.2016 | 75 mal gelesen

Der dritte und letzte Tag unserer Berlin-Fahrt auf Einladung des Bundestagsabgeordneten Michael Thews. Nach Frühstück und Check-Out verlassen wir das Hotel zum zweiten Teil der Stadtrundfahrt. Mittags sind wir dann oben auf dem Fernsehturm. Weil alles zügig klappt bleibt Zeit für einen Aufenthalt am Brandenburger Tor. Frühlingshaft warm bei bestem Wetter. Es folgt ein Spaziergang zum Reichstag, wo wir auch eine Plenarsitzung...

1 Bild

Weitere Entwicklung Palettengarten 2

Petra Scholl
Petra Scholl | Seelze | am 16.04.2016 | 37 mal gelesen

Seelze/Letter: Altes Rathaus | Bürgermeister Schallhorn und Ortsbürgermeister Hackbarth haben, um einen rechtlich einwandfreien Beschluß zu erhalten, eine Sondersitzung vor dem geplanten Aufbau des Palettengartens anberaumt. Da die Vorabstimmung eine Mehrheit für den Palettengarten ergab, ist damit zu rechnen, daß dies bei der Wiederholung der Abstimmung ebenfalls der Fall sein wird. Vorrausgesetzt alle Befürworter nehmen an der Sitzung teil. Ein...

34 Bilder

Einladung nach Berlin, 2. Tag 2

Uwe Norra
Uwe Norra | Selm | am 16.04.2016 | 65 mal gelesen

Der zweite Tag in der Bundeshauptstadt beginnt mit der Fahrt zum Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, wo wir in einem Informationsgspräch Einblicke ins politische Geschäft erhalten. Eine anschließende Stadtrundfahrt führt uns bis zur neu errichteten Gedenkstätte für die Opfer der Euthanasie-Morde durch das NS-Regime. Von hier ist es ein kleiner Spaziergang zur Landesvertretung von Nordrhein-Westfalen, wo uns später...

26 Bilder

Einladung nach Berlin, 1. Tag 2

Uwe Norra
Uwe Norra | Selm | am 15.04.2016 | 73 mal gelesen

Auf Einladung des Bundestagsabgeordneten Michael Thews fuhr eine Gruppe von 50 ehrenamtlich tätigen Vereinsmitgliedern Anfang dieser Woche für drei Tage nach Berlin. Nach der Bahnfahrt nahm uns der Bus am Hauptbahnhof auf, und auf dem Weg zum Mittagessen bekamen wir einen ersten Eindruck von der Bundeshauptstadt. Erster großer Programmpunkt war danach der Besuch des Museums "Story of Berlin". Nach dem Bezug des Hotels und...

Ehrenamtliche Übersetzer gesucht ( Flüchtlingshilfe Duisburg-Neudorf ) 3

Astrid Günther
Astrid Günther | Duisburg | am 12.04.2016 | 19 mal gelesen

Die Flüchtlingshilfe Duisburg-Neudorf sucht für ihre Alltagsberatung ehrenamtliche Helfer mit Sprachkenntnissen in Arabisch, Kurdisch, Farsi, Urdu, Tigrinja, Bengalisch. Vielleicht ist ja hier jemand, der helfen kann? Bitte melden Euch bei fluechtlingshilfe-neudorf.de Danke und Grüße, Astrid Günther

1 Bild

Projekt Palettengarten Letter - gestorben?

Petra Scholl
Petra Scholl | Seelze | am 11.04.2016 | 68 mal gelesen

Seelze/Letter: Altes Rathaus | Wir waren so dicht davor - Spender waren gefunden, der Zeitplan stand. Alles in trockenen Tüchern. Alles ohne Kosten für die Stadt Seelze .... Aufgrund eines formalen Fehlers (statt als eigener Tagesordnungspunkt mit Beschlußvorlage hat sich der Antrag des Vereins unter dem Tagesordnungspunkt "Antrag von Ortsratsmitteln" versteckt) hat die CDU-Fraktion Letter die Gelegenheit genutzt, daß Projekt zu stoppen. Die...

4 Bilder

Tag der offenenTür/St.Michael-Bremen

Margaretha Austen
Margaretha Austen | Bremen | am 10.04.2016 | 13 mal gelesen

Bremen: Austen | Der Tag der offenen Tür in St.Michael Bremen-Huckelriede war mal wieder ein voller Erfolg ! Der Besucherstrom war enorm ! Die Kuchentheke (bestückt vom Personal des Hauses ) war sehr reichhaltig und lecker . Die Bastelecke war interessant , die Flohbuchauswahl sehr groß und hatte eine Auswahl für groß und klein . Denkfix-Übungen waren auch im Angebot . Nicht zu vergessen : die Bratwurst . Die Menge der...

21 Bilder

Begeistertes Blumenpflanzen und Müllsammeln

Petra Scholl
Petra Scholl | Seelze | am 09.04.2016 | 29 mal gelesen

Seelze: Spielplatz | Wie in den vergangenen Jahren hat sich der Verein "Letter-fit: Miteinander-Füreinander" e.V. am Sauberkeitstag in Letter beteiligt und zum 4. Male Blumen entlang des Spielplatzes Gerhart-Hauptmann-Straße gepflanzt. Die Blumen wurden gespendet von Konni's Lädchen und Edeka Ehlert. Überraschend kam Dirk Pöpperling noch mit 3 Kisten Stiefmütterchen vorbei, so daß sogar der Straßeneingang und das Bett am Parkplatz bepflanzt...

1 Bild

Job-Mentoren - Ein starkes Team gegen Arbeitslosigkeit

Michaela Hoch
Michaela Hoch | Günzburg | am 07.04.2016 | 15 mal gelesen

Günzburg. Es gibt im Landkreis Günzburg viele Menschen, die verzweifelt einen Job suchen. Das Ehrenamtsprojekt „Job-Mentoren - Paten für Langzeitarbeitslose“ des Freiwilligenzentrum STELLWERK bietet seit Juli 2014 diesen Menschen Begleitung durch ein Patenmodell an. Zu den Job-Mentoren zählen mittlerweile acht ehrenamtliche Paten, die aus ganz unterschiedlichen Berufen stammen. Sie beraten und unterstützen Menschen, die...

2 Bilder

Ortsrat genehmigt am 11.4.16 den Palettengarten? 1

Petra Scholl
Petra Scholl | Seelze | am 06.04.2016 | 31 mal gelesen

Seelze/Letter: Altes Rathaus | Am 11.4.16 um 18:30 Uhr ist die nächste Ortsratssitzung Letter im Alten Rathaus Letter. Der Verein stellt sein Projekt "Eßbare Stadt - Palettengarten vor dem Alten Rathaus" vor und hofft auf das ok des Ortsrates. Es sollen auf die gerodete Fläche des ehemaligen Teiches 10 Kisten aus Paletten gestellt werden, die von den Bürgern mit eßbaren Pflanzen bepflanzt werden. Die Kisten werden derzeit von der Lebenshilfe Seelze...