"Paten für Syrien"

Thannhausen: Ev. Kirchengemeinde | Erster Rundertisch von der Kulturwerkstatt Schwaben/ GTH Management Andrea Grabe fand zum Thema "Paten für Syrien" am Wochenende in Thannhausen statt. 17 Personen folgten der Einladung, um Kurzfristig sowie Mittel u. Langfristige Maßnahmen abzustimmen. Dies Projekt "Paten für Syrien" wird nicht nur an einem oder zwei Orten im Landkreis anlaufen. Die ersten Hilfsmaßnahmen wurden in den letzten 10 Tagen bereits, von sehr vielen Befürwortern des Projektes und dessen Vorgehensweise umgesetzt. Nochmals von allen Betroffenen die die Sachspenden erhalten haben "Herzlichen Dank, für die Hilfskette"
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.