„Bolivien“ ist Thema beim Interkulturellen Frauenfrühstück

Wann? 23.02.2016 09:00 Uhr bis 23.02.2016 11:00 Uhr

Wo? Islamische Gemeinde, Im Krautgarten 2, 86470 Thannhausen DE
Alle ziehen an einem Strang – Wasserprojekt Bolivien (Foto: Hannelore Atzinger)
Thannhausen: Islamische Gemeinde | Am Dienstag, 23. Februar 2016, wird in Thannhausen wieder interkulturell gefrühstückt. Die Veranstaltung findet wie immer jeden letzten Dienstag außerhalb von Schulferien von 9:00 Uhr bis 11:00 Uhr in der Islamischen Gemeinde, Krautgarten 2, statt

Hannelore Atzinger aus Wettenhausen begleitet seit über 20 Jahren Trinkwasserprojekte in dem südamerikanischen Land Bolivien. Es ist kein klassisches Reiseland, es ist eher ein armes und bedürftiges Land. Trotzdem gibt es Orte wo gefeiert wird, wo alte noch vorkolumbianische Bräuche und Rituale der Inkas und anderer Indiovölker den Alltag beeinflussen. Über Feste; Bräuche und Kultur und über den ganz normalen Alltag wie Frauen dort leben wird die Referentin berichten.

Regelmäßig stehen Vorträge aus den Bereichen Kultur, Gesundheit, Bildung und Erziehung auf dem Programm.
Eingeladen zum gemeinsamen Frühstück mit Austausch und zur Diskussion sind wie immer Frauen aller Nationalitäten.

Weitere Informationen bei:
Meinrad Gackowski
Beauftragter für Familie, Demographie
und Integration
An der Kapuzinermauer 1
89312 Günzburg
fon (08221) 95-177
fax (08221) 95-440
e-mail familienbeauftragter@landkreis-guenzburg.de
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.