Aktion "EINE GUTE TAT ZU WEIHNACHTEN"

Heute letzter "Großeinsatz" mit fünfunddreißig ehrenamtlichen Helferinnen, die gespendete Weihnachtsgeschenke zu verteilen, an bedürftige Familien sowie Alleinerziehende/ Alleinstehende Personen in den Städten Thannhausen, Münsterhausen, Burtenbach, Neuburg, Krumbach und Günzburg. Wir möchten uns bei allen Firmen, Konzernen die mitgemacht haben, sowie bei unseren ehrenamtlichen Helfern, bedanken. Es war eine gelungene Aktion, die wir sicherlich nächstes Jahr wiederholen werden. Wir konnten gut 500 Menschen eine FREUDE bereiten,in der Adventszeit, wo sie nicht mit gerechnet hatten. Die gesamte Abwicklung wurde organisiert, vom Vorstandsmitglied Andrea Grabe. Trotz ernsthafter Erkrankung, schaffte das komplette Team Ihr Ziel umzusetzen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.