Trachtet nach dem, was im Himmel ist.

Das Wort trachten drückt ein sehnendes Verlangen, ein ernstes Streben aus. Darauf sinnen, heißt es in einer andern Übersetzung, und dies Wort gibt uns eine bedeutsame Mahnung. Denn unsere Gedankenwelt ist die Atmosphäre, in der wir leben.

Wohin gehen unsere Gedanken am häufigsten und natürlichsten❔

Das ist ein Prüfstein für unser inneres Leben. Wo unser Schatz ist, da ist unser Herz, und da sind auch unsere Gedanken.

Wo ist dein Herz ❔ .... www.click2life.de/2015/05/27/trachtet-nach-dem-was-im-himmel-ist/
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.