Immanuel-International e.V. - Betreuung von Kindern in Ecuador

Als mildtätiger Verein Immanuel-International e.V. haben wir die Vision, Waisen- und Straßenkindern in Riobamba/Ecuador, einem der ärmsten Länder in Lateinamerika, ein liebevolles Zuhause zu geben.
Wir wollen diese Kinder mit allem Nötigen versorgen und ihnen christliche Werte vermitteln.

Die Arbeit von Immanuel-International e.V. will den Glauben an einen liebenden Gott auf praktische Weise vermitteln. Es geht uns darum, die Kraft und die Hoffnung, die vom Glauben ausgeht, den Kindern zu vermitteln und in praktizierter Nächstenliebe zu leben.

Was sich verändert:

Sie werden von der Straße geholt und müssen nicht mehr betteln oder stehlen.
Sie müssen ihren Lebensunterhalt nicht mehr durch Kinderarbeit verdienen.
Sie werden aus Prostitution und Kriminalität herausgeholt.
Sie werden Teil einer fürsorglichen Familie, in der sie Geborgenheit erleben.
Sie bekommen eine fundierte Schul- und Berufsausbildung.
Sie bekommen Hoffnung, Liebe, Glaube und eine positive Lebensperspektive.
Sie erleben, wie Gott ihr Leben verändert.

Das motiviert uns für den Dienst von Immanuel-International e.V.!

Mehr Informationen finden Sie auf unserer Internetseite: www.ii-ec.org
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.