Königsproklamation und Ehrungen beim Schützenverein Staufen

Im Bild die Würdenträger (von links): Sebastian Jäkel (2. Königsritter Jugend), Richard Lindel (1. Königsritter Jugend und Vereinsmeister Jugendklasse), Markus Stutzmiller (Jugend-Schützenkönig und Vereinsmeister Schülerklasse) Daniel Kapfer (Schützenkönig), Leopold Nuiding (1. Königsritter), Reinhold Sing (1. Vorsitzender und Vereinsmeister Altersklasse)
Syrgenstein: Schützenverein Staufen e.V. 1907 |

Syrgenstein, 04. Januar 2014: Beim Kameradschaftsabend im Vereinsheim proklamierte der Schützenverein Staufen seine neuen Schützenkönige und ehrte verdiente Mitglieder.

Der Vorsitzende gab einen kurzen Rückblick über das vergangene Jahr. Im Anschluss wurden verdiente Mitglieder geehrt. Für 25 Jahre Mitgliedschaft erhielt Birgit Nuiding die Ehrenurkunde und Nadel, für 40 Jahre Mitgliedschaft wurden Sabine Malisi, Franz Kimmerle, Karl-Heinz Müller, Klemens Ruf, Siegfried Ruf und Wolfgang Ruf geehrt. Die goldene Ehrennadel für 50-jährige Mitgliedschaft konnte an Anton Burkhard überreicht werden. Sportleiter Werner Nuiding übernahm die Ehrung für sportliche Leistungen. Für die hervorragenden Ergebnisse bei den Schwäbischen Meisterschaften erhielten Julian Danner und Markus Stutzmiller die Leistungsnadel des Schützenbezirks Schwaben, für ihre Leistungen auf der Bayrischen Meisterschaft erhielten Markus Stutzmiller, Julian Danner, Dominique Palatin, Richard Lindel und Sebastian Jäkel Urkunde und Leistungsnadel des Bayrischen Sportschützenbundes. Im nächsten Programmpunkt wurden die Schützenkönige und die Schützenliesel proklamiert. Die Königskette in der Schützenklasse ging an Daniel Kapfer der sich den Sieg mit einem 7,4 Teiler erkämpft hatte. Die Königsritter waren Leopold Nuiding (7,8 Teiler) und Helmut Ruf (8,3 Teiler). Diese hervorragenden Ergebnisse konnten allerdings von den Jungschützen noch deutlich übertroffen werden. Die Königskette in der Jugendklasse ging an Markus Stutzmiller, der mit seinem 3,4 Teiler das beste Ergebnis des vergangenen Königschießens vorweisen konnte. Die Königsritter in der Jugendklasse waren Richard Lindel (5,7 Teiler) und Sebastian Jäkel (43,0 Teiler). Schützenliesel und damit beste Dame in der Königswertung wurde Sandra Nuiding mit einem 9,8 Teiler. Auch in der Wertung der Vereinsmeister wurden hervorragende Ergebnisse erzielt. Der Titel Vereinsmeister Schülerklasse ging an Markus Stutzmiller mit 372 Ringen, die Schützenklasse dominierte Julian Danner mit 385 Ringen, in der Damenklasse ging der Titel an Sandra Nuiding (377 Ringe), in der Jugendklasse an Richard Lindel (362 Ringe), in der Juniorenklasse gewann Dominique Palatin mit 379 Ringen, in der Altersklasse Reinhold Sing (370 Ringe), die Klasse der Aufgelegtschützen gewann Werner Nuiding mit 382 Ringen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
4.068
Helmut Nimsgern aus Günzburg | 14.01.2014 | 16:58  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.