Stuttgarter Twin Taekwondo’ler sehr erfolgreich in Luzern!

Stuttgart: Twin Taekwondo Stuttgart | Am 16.11.2013 wurde in Luzern/Schweiz beim Länderturnier wieder um Medallien und Pokale gekämpft. Unter den mehr als 150 Aktiven waren auch 10 Schüler aus Stuttgart. Sie bewiesen viel Mut, Disziplin und Durchhaltevermögen und gewannen so 11 Platzierungen.
Es gewannen bei den Kindern:
1. Platz in der Disziplin Bruchtest bei den Weissgurten, Cenker Özkan
2. Platz in der Disziplin Hyong bei den Weissgurten, Cenker Özkan
2. Platz in der Disziplin Hyong bei den Grüngurten, Erkam Gültekin
3. Platz in der Disziplin Hyong bei den Grüngurten, Jeff Schmidt

Bei den Jugendlichen:
1. Platz in der Disziplin Freikampf bei den Rotgurten, Dzenefa Schmidt
2. Platz in der Disziplin Hyong bei den Rotgurten, Dzenefa Schmidt
1. Platz in der Disziplin Hyong bei den Poom, Yunus Gültekin
3. Platz in der Disziplin Freikamp bei den Poom, Yunus Gültekin

Bei den Erwachsenen:
1. Platz in der Disziplin Bruchtest bei den Grüngurten, Sebastian Blank
2. Platz in der Disziplin Freikampf bei den Blaugurten, Barcin Özogul
2. Platz in der Disziplin Hyong bei den Schwarzgurten (3.-4.Dan), Benjamin Blersch

„Wir sind sehr stolz auf die gezeigten Leistungen sowie alle Teilnehmer! Wir bedanken uns herzlich bei der Ausrichterin Siliva Lettenbichler, Schulleiterin Luzern, und bei allen, die den Weg der Übung und der Reise dorthin möglich gemacht haben!“ so der Schulleiter aus Stuttgart, Benjamin Blersch.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.