JUNGDO Taekwondo erfolgreich bei der Swiss Open Championship 2015

Am Samstag den 26.6.2015 fand das internationale Turnier, die Taekwondo Swiss Open Championship 2015, in Davos, in der höchstgelegensten Stadt in den Alpen, statt. Aus 8 verschiedenen Ländern reisten die Teilnehmer an und begannen den Tag bereits um 07:30h mit der Registrierung und dem Wiegen. In vielen verschiedenen Disziplinen und Kategorien, u.a. Freikampf (Running Time / Point Stop / TAG Team), Form (Team / Music / normal) und Bruchtest, wurde dann den gesamten Tag um die Medallien gerungen. Besonders spannend wurde das durch die Teilnahme von Schulen aus den verschiedenen Richtungen WTF-, ITF- und Traditional Taekwondo. Die Atmosphäre war immer sehr sportlich, fair und gemeinschaftlich und es spürten alle, dass das Taekwondo die Leute zusammen bringt. Die 3 Teilnehmer von JUNGDO Taekwondo erreichten jeder eine Medallie – Yunus Gültekin 1. Platz Freikampf, Sebastian Blank 1. Platz Bruchtest, Manuel Lamml 2. Platz Form. Herzlichen Glückwunsch zu den herausragenden Leistungen! Und vielen Dank an die TAS (Taekwondo Association Switzerland) für die optimale Organisation, Durchführung und Gastfreundschaft!
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.