Stuttgarts Public Viewing Treffpunkte zur EM 2016

Die Europameisterschaft 2016 kann in Stuttgart gebĂŒhrend bejubelt werden. (Foto: pixelio.de)

Im Juni 2016 gilt es wieder die Europameisterschaft zu bejubeln. Zu diesem Anlass gibt es zahlreiche Angebote zum Public Viewing in Stuttgart. Damit die Auswahl der Location zum gemeinsamen Genuss des Ereignisses leichter fÀllt, folgt hier eine selektive Zusammenstellung.

Baden-WĂŒrttembergs Hauptstadt Stuttgart zeichnet sich zum Teil durch beeindruckende Abfolgen von Schlössern und GrĂŒnanlagen aus. Der Schlossgarten bildet somit einen wichtigen Bestandteil des Herzens der Stadt. Diesen Sommer bietet Stuttgart den Herzen der Fußballfans unvergessliche Momente beim Public Viewing. Im Biergarten am Schlossgarten 18 können die Spieler der EM 2016auf zwei LeinwĂ€nden vor der eindrucksvollen Kulisse der Parkanlagen und in BiergartenatmosphĂ€re bejubelt werden.

Jenseits von Raum und Zeit:

Stuttgarts Brauerei Calwer Eck-BrĂ€u verpflegt wĂ€hrend den Spielen der EM 2016 unter anderem mit Bier und schwĂ€bischer KĂŒche. Das Verfolgen dieser auf einer großen Leinwand soll dabei weder von LokalitĂ€t der spielenden Mannschaften, noch von der Übertragungszeit beeintrĂ€chtigt sein. Dort werden beim Public Viewing nĂ€mlich auch bis spĂ€t in die Nacht die Spiele aller LĂ€nder gezeigt.

Fußball ist Kultur:

Die Ostendstraße 106A beherbergt das Kulturwerk Stuttgart. Ein kulturelles Angebot bieten sie zurEuropameisterschaftin Form vom Public Viewing der deutschen Fußballspiele. Diese werden auf einer Großleinwand bei Snacks und GetrĂ€nken im Großen Saal zu verfolgen sein. Dort können Fans zusammenfinden und bei der kulturellen Auslebung des Fußballs mitfiebern.

Auf eine tolle EM 2016
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen fĂŒr Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.