Herbstzeit ist Schnupfenzeit - Hausmittel gegen Erkältungen

(Foto: Bernd Kasper / pixelio.de)
Wenn die Sonne nach dem Sommer schwächer und es langsam stürmisch wird, häufen sich die Erkältungskrankheiten. Alte Hausmittel können dabei helfen, die lästigen Symptome schnell wieder loszuwerden, und zwar auf natürliche Weise. Am besten ist es, das Immunsystem so zu stärken, dass Schnupfen und Husten erst gar keine Chance haben. Dann kann auch der Herbst in vollen Zügen genossen werden. 

Ein starkes Abwehrsystem gegen Erkältungen

Die jährliche Einstellung auf die Herbstzeit ist nicht nur für die Psyche, sondern auch für den Körper eine Umstellung. Damit er möglichst gut mit dem Wetterumschwung umgehen kann und weniger anfällig für Erkältungen ist, ist ein starkes Abwehrsystem wichtig. Das menschliche Immunsystem kann viele Aufgaben erfüllen, wenn es regelmäßig gestärkt wird.  Dazu gehört sich auf Spaziergängen bei Wind und Wetter abzuhärten sowie eine gesunde Ernährung.  Wer viel Vitamin C zum Beispiel in Form von Orangen oder Grapefruits zu sich nimmt und ausreichend trinkt, ist weniger anfällig für Erkältungskrankheiten. Insbesondere Mineralwasser und Tees helfen dabei, Bakterien aus dem Körper zu schwemmen. Auch Saunagänge oder heimische Wechselduschen nach Kneipp-Art tragen dazu bei, nicht schon beim ersten herbstlichen Windzug krank zu werden. 

Wenn die Erkältung bereits im Anmarsch ist

Bei den ersten Symptomen einer Erkältung sollte sofort gehandelt werden, damit sie nicht in vollem Ausmaß ausbricht.  Ein wohltuendes, heißes Bad mit Kräutern wie Thymian und ätherischem Eukalyptusöl kann auch selbst gemacht werden. Dazu ein paar Teelöffel Kräuter in die Badewanne geben. Der aufsteigende Duft tut nicht nur der Seele gut, sondern auch den Atemwegen. Bei verstopfter Nase kann ein Dampfbad mit Salz oder Kamille Wunder wirken. Die Natur hält noch mehr Heilmittel parat, die beim gefühlten Anmarsch einer Erkältung natürlich helfen.  Holunder- oder Zitronensaft mit Honig helfen zum Beispiel dabei, dass das körpereigene Immunsystem gegen die Bakterien und Viren ankommen kann. Auf Docjones.de gibt es weitere nützliche Informationen zu natürlichen Hausmitteln und hilfreichen Kräutern
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.