Käsekuchen mit Heidelbeeren

Käsekuchen mit Heidelbeeren

Knetteig:
------------
300 g Mehl
3 Teelöffel Bakin
130 g Zucker
130 g Rama
2 Vanillzucker
1 Prise Salz
2 Eier

zusammengekneteten Teig 1/2 Std in den Kühlschrank, danach auf dem gefetteten Blech ausrollen

Füllung:
-----------
50 g Butter - 1 Vanillzucker - 150 g Zucker mit dem Handbesen schaumig rühren
750 g Quark, 200 g Sahne, 200 g Sauerrahm, 2 P. Sahnepuddingpulver, 1 Citroback nach und nach dazugeben

Heidelbeeren (Menge nach eigenem Ermessen) unter die Quarkmasse heben und die Füllung auf dem Blech verteilen

Streusel:
------------
125 g Zucker - 150 g Butter - 200 g Mehl verkneten und über die Quarkmasse geben

Im vorgeheizten Backofen E-Herd bei 200 Grad ca 50 Minuten backen

Anmerkung:
----------------
schmeckt auch mit Rhabarber sehr lecker!
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.