Infotag zum beruflichen Wiedereinstieg in Starnberg

Wann? 05.10.2016 10:00 Uhr bis 05.10.2016 11:30 Uhr

Wo? vhs Starnberger See e.V., Bahnhofpl. 14, 82319 Starnberg DE
Starnberg: vhs Starnberger See e.V. |

Beruflicher Wiedereinstieg - ja! Aber wie?
„Servicestelle Frau und Beruf“ - neu in Starnberg

Für Frauen, die eine kompetente Begleitung auf ihrem Weg zurück in den Beruf suchen, gibt es ab sofort eine Anlaufstelle in den Räumen der Volkshochschule in Starnberg

Das erfahrene Team der Servicestelle Frau und Beruf steht für alle Fragen und Themen rund um den Wiedereinstieg zur Verfügung. Das Angebot von Beratung, Coaching und Workshops wendet sich an Frauen, die nach einer Erwerbsunterbrechung wieder berufstätig sein wollen.

Zentrale Fragen zur beruflichen Neuorientierung oder Aus- und Weiterbildungen werden in der Servicestelle genauso geklärt wie die zur Erstellung von aktuellen Bewerbungsunterlagen oder zur Vereinbarkeit Familie-Beruf. Darüber hinaus bieten die regelmäßigen Foren mit aktuellen jobrelevanten Vorträgen einen guten Raum zum Austausch und Netzwerken mit anderen in ähnlicher Situation.

Die Beratung in der Servicestelle ist kostenfrei.

Einen Überblick über das Angebot der Servicestelle Frau und Beruf gibt das Team am Mittwoch, den 05.10.2016 um 10:00 Uhr in der vhs Starnberg am Bahnhofplatz 14.

Alle Wiedereinsteigerinnen sind hierzu herzlich eingeladen. Um Anmeldung wird gebeten per Mail an lilli.merz@frau-und-beruf.net

Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, sich auf der Seite www.frau-und-beruf.net unter Servicestellen über das Angebot zu informieren.

Die Servicestelle wird vom Bayerischen Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds der Europäischen Union und aus Landesmitteln des Freistaats Bayern finanziert.

Weitere Informationen
Frau und Beruf GmbH
Lilli Merz
Tel.: +49 89 720199-12
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.