Erfolgreiche Saisonauftakt für die Augsburger Regionalligaturner

Augsburg/Monheim
Am vergangenen Sonntag fand, in Monheim, der erste Wettkampftag der bayerischen Turnligen (BTL) statt. Die Turner der Turngemeinschaft (TG) Augsburg starteten in der höchsten Liga, der Regionalliga. Der Auftakt in die Saison gelang vollkommen und mit Rang 3 erturnten sich die Augsburger Athleten alle Erwartungen übertreffend eine Podiumsplatzierung.

Auf das große Plus der Mannschaft, den Teamgeist, hatte Trainer Florian Schreiber im Vorfeld des Wettkampfes bereits gebaut. Dieser Teamspirit war während des gesamten Wettkampfes zu spüren. Angeführt durch die beiden Mehrkämpfer Johannes Steinhard und Fabio Strauss startete die Mannschaft am Gerät Seitpferd. Das Pferd ist das sogenannte "Zittergerät" der Männer und es erwies sich aber als zahm. Alle vier Turner konnte durch sauber ausgeführte Übungen die Kampfrichter überzeugen. Nach dem guten Auftakt folgten die Geräte Ringe und Sprung. Zur Halbzeit lagen die Augsburger Turner bereits auf Platz 3. Nach einer kurzen Einturnpause ging es weiter am Barren wo sich die Augsburger Turner wiederrum keine Blöse gaben und das Gerät fehlerfrei absolvierten. Am Königsgerät Reck konnten die ersten drei Starter ihre Übungen durchturnen, lediglich Johannes brachte seinen Doppelsalto nicht in den Stand. Vor dem Schlussgerät Boden lagen vier Mannschaften nahezu gleichauf, zwischen Podium und Platz 6 war alles möglich. Alle Athleten überzeugten durch schwierige Übungen, auch der 14-jährige Youngster Raphael Hampp der sein Debüt in der Mannschaft gab.
Am Ende erturnte sich die Mannschaft der TG Augsburg den hervorragenden Bronzerang und konnte die ersten 6 Ranglistenpunkten der neuen Saison auf ihrer Habenseite verbuchen. Zudem belegten in der Einzelwertung aller Starter Fabio Strauss mit Platz zwei und Johannes Steinhard Platz 4 gute Platzierungen.

Kapitän Markus Lönner zeigte sich nach diesem Auftakt zuversichtlich auf den nächsten Wettkampftag Anfang Juli, gerade auch weil der heute fehlende TG-Turner Maurice Dumrose wieder mit dabei sein wird.

Die TG Augsburg turnte in folgender Aufstellung:
Johannes Steinhard, Robert Donderer, Lorenz Wolf, Raphael Hampp, Markus Lönner, Christoph Rehle, Martin Säckl und Florian Wagner
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.