Festlichkeit mit dem Bundestagspräsidenten Prof. Dr. Norbert Lammert

Die ersten Stammtischler haben sich einen Sitzplatz ergattert
Stadtbergen: Bürgersaal | Das hat mich gefreut, als eine Einladung zur Veranstaltung mit unserem Bundestagspräsidenten Prof. Dr. Norbert Lammert im Briefkasten lag. Ich erkundigte mich sofort, wer vom CSU Stammtisch mitkommen will, denn nicht nur der Tag der Deutschen Einheit sollte gefeiert werden, auch der Abschied unseres langjährigen Bundestagsabgeordneter Eduard Oswald war angebracht. Geladen hatten in den Bürgersaal Stadtbergen, Landrat Martin Sailer, Hansjörg Durz MdB und Peter Tomaschko, MdL-
Nach den Begrüßungsreden von den Gastgebern hatte der Bundestagspräsident das Wort. Zuerst erinnerte der Gastredner an weltpolitische Momente und Angelpunkte mit einem friedlichen Ende mit dem Mauerfall und der Wiedervereinigung. Der zweite Teil seines Vortrages galt seinem langjährigen politischen Weggefährten, den er als Wunschkandidaten als seinen Vize 2011 vorgeschlagen hatte. Das war damals auch im Sinne von Oswalds Vorgängerin Gerda Hasselfeldt, die den Kandidaten als Allzweckwaffe der CSU sah.
Doch nicht erst 2011 begann Oswalds Werdegang. Er trat als 25-jähriger und jüngster Kreistagsabgeordneter in Augsburg Land an. Vor 36 Jahren dann gehörte er bis 1986 dem Bayerischen Landtag an um dann bis Ende 2013 als Bundestagsabgeordneter mit den verschiedensten parlamentarischen Aufgaben betraut zu werden. So war er noch in der Kohl Ära Bundesminister und später Stellvertreter von Prof. Dr. Norbert Lammert. Aber auch in drei Ausschüssen stand er vor und war auch bei seinen politischen Gegnern angesehen.
1
1
1
1
1
1
1
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
4 Kommentare
60.799
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 08.10.2014 | 19:06  
47.857
Christl Fischer aus Friedberg | 09.10.2014 | 15:15  
57.286
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 11.10.2014 | 20:02  
47.857
Christl Fischer aus Friedberg | 12.10.2014 | 14:08  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.