Augsburger Panther, der FCA und Tina Schüßler kämpfen für Lisa

Weltmeisterin und Botschafterin der DKMS Tina Schüßler ist am Sonntag zur Autogrammstunde gemeinsam mit den Spielern des AEV in Leitershofen für Lisa (Foto: Bayerischer Rundfunk)
Stadtbergen: Oswald-Merk-Halle Leitershofen |

Lisa will Leben! Seid dabei und helft mit

Lisa aus Stadtbergen hat Blutkrebs und braucht Ihre Hilfe.

Mit einer Typisierungsaktion soll ein Stammzellspender gefunden werden. Das Schicksal der zehn Jahre alten Lisa aus Stadtbergen bewegt ganz Augsburg Stadt und Land. Das Mädchen leidet an Blutkrebs, immer wieder muss sie ins Klinikum zur Chemotherapie. Ihre letzte Hoffnung ist eine Stammzellspende.

Deswegen findet am Sonntag in der Oswald-Merk-Halle in Stadtbergen zwischen 11 und 16 Uhr eine große Typisierungsaktion statt. Dabei wird potentiellen Spendern etwas Blut abgenommen. Dann wird untersucht, ob der Spender die selben Gewebemerkmale wie Lisa besitzt und dem Mädchen helfen kann.

Die Unterstützung für die Typisierung ist riesig: Die Augsburger Panther sind mit der amtierenden Weltmeisterin Tina Schüßler mit dabei und geben ab 11 Uhr zusammen Autogramme. Schüßler ist zudem offizielle Botschafterin der DKMS. Von AEV und FCA werden unter allen Teilnehmern Trikots und VIP-Tickets verlost. Landrat Martin Sailer spendiert drei Rundflüge über Augsburg. Auch das Stadtberger Hallenbad unterstützt die kostspielige Aktion: 50 Cent von jeder Karte, die am Wochenende verkauft wird, werden gespendet, auch die Gastronomie im Bad gibt einen Teil der Einnahmen weiter.

Werden Sie Stammzellspender!

REGISTRIERUNG
Sonntag 20.07.2014
von 11:00 bis 16:00 Uhr
Oswald-Merk-Halle
Stadtberger Str. 8
86391 Stadtbergen
Alter: 18 - 55 Jahre

GELDSPENDE
DKMS Spendenkonto
IBAN DE12720501010030342927
BIC BYLADEM1AUG
Kreissparkasse Augsburg
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
60
Christian Baumeister aus Neusäß | 19.07.2014 | 18:08  
27
Thomas Hockauf aus Augsburg | 24.07.2014 | 06:48  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.