Manfred Mann`s Earthband live im Augsburger Spectrum

Augsburg: Spectrum CLUB | Wieder einmal ausverkauftes Haus im Augsburger Spectrum und für die meisten der Besucher war das Konzert von Manfred Mann`s Earthband ein Rückblick in ihre „Sturm und Drangzeit“. Bekanntlich startete 1963 Manfred Mann seine Musikkariere mit seiner Band „Manfred Mann“ und vor 40 Jahren gründete Manfred Mann seine erste legendäre Earthband. Seine Hits sind legendär, um nicht zu sagen Klassiker. Deshalb ist es auch nicht verwunderlich, dass seine Konzerte nach wie vor ausverkauft sind. Und dies hat seinen Grund. Manfred Mann und seine Truppe spielen einfach super. Besonders hervorheben muss man Mick Rogers (er war u.a. Gründungsmitglied der Earthband) der sich keine einzige Pause im zweistündigen Konzert im Spectrum gönnte. Spielt Manfred Mann, stets mit Hut auf der Bühne, meistens im Hintergrund, so rückt Sänger Robert Hart (Ex Bad Company) mit seiner rockigen Stimme verständlicherweise in den Vordergrund und genießt dies sichtlich. Aber auch die übrigen Mitglieder der Earthband (Steve Kinch/Bass und Jimmy Copley/mit Sonnenbrille an den Drums) wussten ihre Fans zu überzeugen. Dass die Besucher des Konzertes die meisten Songs textsicher mitsangen war selbstverständlich, denn wann hat man schon mal die Möglichkeit „Blinded by the Light“, „Davy`s on the Road again“, Father of Day“, I came for you“ oder das legendäre „Mighty Quinn“ live zusammen mit der Manfred Mann`s Earthband zu singen.
Sicherlich summten viele Besucher einige der Songs des Konzertes noch auf dem Nachhauseweg, denn dieser Abend musste einfach nachklingen.
2
3
3
3
3
3
2
2
2
2
2
2
2
2
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
6
Sandra Keiß aus Bonstetten | 02.12.2013 | 16:57  
4.802
Günther Gierak aus Donauwörth | 02.12.2013 | 17:24  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.