Jazzware Company blättert im großen amerikanischen Liederbuch

Einen musikalischen Querschnitt aus dem "Great American Songbook" präsentiert die Jazzware Company am Sonntag, 23. März, um 19 Uhr im Bürgersaal Stadtbergen. Der Liederkanon aus der Zeit von den 1930er bis 1960er Jahren erfreut sich bis heute großer Beliebtheit. Die herausragenden Songs der amerikanischen Unterhaltungsmusik gehören längst zum Standard-Repertoire des Jazz. Die Jazzware Company ist eine Formation mit professionellem Anspruch, die seit vielen Jahren begeistert. Es ist die erfrischende Musikmischung aus bekannten Jazz-Standards, die - neu arrangiert - auch beim wenig jazzkundigen Publikum sehr gut ankommt. „Jazz für alle“ lautet die Devise der Band, deren Sänger und Schlagzeuger Jazzy James für eine besonders knisternde Atmosphäre sorgt, wenn er Altmeister Louis Armstrong täuschend echt anstimmt. Durch den Abend führt Bernhard Schulz, Moderator beim Bayerischen Rundfunk.
Karten gibt es an der Abendkasse, an den bekannten Vorverkaufsstellen und im Internet unter www.reservix.de. Reservierungen sind im Stadtberger Rathaus unter Telefon (0821) 2438-135 oder -100 möglich.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.