Ausstellung „Indische Facetten" von Ines Roller

Wann? 30.05.2014 19:30 Uhr

Wo? Rathausfoyer, Oberer Stadtweg 2, 86391 Stadtbergen DE
Stadtbergen: Rathausfoyer | Im Rathausfoyer Stadtbergen wird vom 30. Mai bis zum 21. Juli eine Ausstellung mit Arbeiten der Künstlerin Ines Roller aus Augsburg gezeigt.

Ines Roller arbeitete zunächst als Redakteurin. Nach einer Familienpause wandte sie sich seit 1980 verstärkt der künstlerischen Tätigkeit zu. Sie besuchte Mal,- Zeichen- und Radierkurse im Atelier sowie an der Freien Kunst Akademie Augsburg und der Akademie Bad Reichenhall bei den Künstlern Rainer Kaiser, Georg Kleber und Christofer Kochs. Außerdem nahm sie am Schwäbischen Kunstsommer 2008 und 2012 teil. Malreisen führten sie nach Barcelona, Marokko, Thailand, Istanbul und Indien.
Sie ist Mitglied im Berufsverband Bildender Künstler (BBK) Schwaben-Nord/Augsburg und Beirätin im Kunstverein Bobingen.

In der Ausstellung in Stadtbergen werden Bilder gezeigt, die während zweier Malreisen nach Nord- und Südindien entstanden (2013 und 2014).
Das Thema von Ines Roller ist fast immer die Figuration, die Arbeitsweise ist spontan, teilweise auf Papier, das im jeweiligen Land gekauft wird.

In der Ausstellung spiegeln sich die Farben Indiens wider. Die leuchtenden Farben der Saris, die Gewürze und Blumengirlanden, die auf den Märkten angeboten werden, die Stoffe, die im Flussbett liegen und die oft grellen Farbpigmente.

Die Figuren sind oft geschlechts- und gesichtslose Wesen, die aus einem nicht definierten Raum ganz oder teilweise hervortreten. Oft sind es auch nur Fragmente, die einen Körper erahnen lassen. Immer stehen diese Figuren in Bezug zu anderen Details, die auf den Entstehungsort hindeuten. Nie wird eine komplette Abbildung angeboten – Phantasie ist gefragt, Phantasie bekommt ihren Raum.

Als Technik bevorzugt Ines Roller Tuschezeichnungen und Acryl auf Papier, Acryl auf Leinwand und Finnpappe und Mischtechniken. Sie arbeitet bewusst ohne Vorzeichnung.

Die Ausstellungseröffnung findet am Freitag, den 30. Mai um 19.30 Uhr statt, zu der alle Kunstinteressierten recht herzlich in das Rathausfoyer eingeladen sind.

Öffnungszeiten des Rathauses Stadtbergen (Oberer Stadtweg 2):
Montag bis Freitag von 08.30 Uhr bis 12.00 Uhr und am Mittwoch von 07.30 Uhr bis 12.00 Uhr und von 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr.
Außerdem gibt es einen offenen Sonntag am 22. Juni von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.