WM 2014: Public Viewing in Stadtallendorf

Das Spiel ist gewonnen - Grund zum Jubeln für die deutschen Fans
Beim WM-Spiel Deutschland gegen Frankreich am 4. Juli 2014 konnte die deutsche Fußballmannschaft schon frühzeitig den Ball einmal ins gegnerische Tor kicken. Zahlreiche Fans bangten in der Fan-Arena von Stadtallendorf, dass die Franzosen bei ihren zahlreichen Angriffen nicht doch einmal den Ball in den Kasten brachten. Glücklicherweise fiel kein Tor mehr - und so gab es bei Spielende Grund zum Jubeln. Anschließend wurde am Kreisel mit dem Brunnen weitergefeiert, wo vor allem junge Fans auch mal baden gingen.
1
1
1
1
1 1
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.