Nachwuchsminihandballer gesucht

Zur Neugründung einer Handballminimannschaft sucht der TSV Eintracht Stadtallendorf
Mädchen und Jungen der Jahrgänge 2007 und 2008.
Dabei steht für dieses Alter in erster Linie die vielseitige Bewegungsschulung im Training
auf dem Programm. Bälle, Bänke, Seile und Reifen kommen dabei ebenso zum Einsatz, wie viele andere Materialien und Geräte.
Die vielseitige motorische Grundausbildung ist wichtige Grundlage, um später
die handballspezifische Spielfähigkeit optimal entwickeln zu können.
Beim Laufen, Springen und Werfen erleben die Kinder den eigenen Körper und erlangen Kondition und Fitness. Ganz nebenbei wird ihr Selbstvertrauen durch persönliche Erfolgserlebnisse gesteigert.
Eine Mannschaftssportart fördert außerdem das soziale Verhalten durch Erfahren von Hilfsbereitschaft und Rücksichtnahme innerhalb eines Teams, sowie durch Erkennen, Durchsetzen, aber auch Zurückstellen eigener Bedürfnisse und durch Akzeptieren eines Regelwerks. Und es macht in erster Linie viel Spaß.
Sabine und Leonie Rauch werden diese Kinder trainieren. Während Sabine Rauch schon seit 19 Jahren Kinder- und Jugendmannschaften für den TSV Eintracht Stadtallendorf trainiert, macht ihre Tochter im Frühjahr die Ausbildung zum Kinderhandballtrainer. Beide freuen sich schon riesig auf diese neue Aufgabe und hoffen, zum ersten Training am Freitag den
24. Januar 2014 zwischen 15.00-16.30 Uhr viele Kinder in der Bärenbachhalle am Lohpfad begrüßen zu können.
Infos gibt es auch unter Tel.06428/40715
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.