In Stadtallendorf geht’s rund!

Neue Rhönradgruppe für Sportbegeisterte Mädchen im Alter von 7-9 Jahre

Beim Rhönradturnen im TSV Eintracht Stadtallendorf sind wieder ein paar Plätze frei. Abteilungsleiterin Steffi Holzke freut sich: „Der Verein hat im vergangenen Jahr in fünf neue Rhönräder investiert, so dass wir jetzt wieder neue Kinder aufnehmen können!“
Am kommenden Freitag, den 16. Januar, von 17:00 - 19:00 Uhr, findet ein Schnuppertraining in der Stadtallendorfer Bärenbachhalle statt. Sportbegeisterte Mädchen der Jahrgänge 2005, 2006 und 2007 sind herzlich eingeladen, ihre ersten Runden im Rhönrad zu drehen!
Sina Schindler, Johanna Schröder und Maren Hettlinger werden in Zukunft die neue Minigruppe leiten. Die sympathischen Turnerinnen sind selbst seit ca. sieben Jahren mit Feuereifer beim Rhönradturnen und möchten nun ihr Wissen an jüngere Sportlerinnen weitergeben.
Für das erste Training werden die Mädchen gebeten, bequeme Sportkleidung und flache Turnschuhe mitzubringen - Gymnastikschläppchen sind jedoch nicht geeignet.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
3.922
Matthäus Felder aus Lichtenstein | 13.01.2015 | 14:00  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.