Derbysieg für die Stadtallendorfer Eintracht

Im Kampf um einen vorderen Tabellenplatz in der Handballbezirksliga D, traf der TSV Eintracht Stadtallendorf am vergangenen Sonntag auf den Lokalrivalen aus Neustadt.
Die Heimmannschaft übernahm gleich zu Beginn, mit einem Treffer vom Kreis, die 1:0 Führung. Die Gäste glichen aus und in der achten Minute schafften sie sogar die 2:3 Führung, welche aber die einzige für den Vfl in der gesamten Partie bleiben sollte. Bis zur 21. Minute war das Spiel recht ausgeglichen (Spielstand 8:7), doch dann hatte die Eintracht eine starke Phase, in der die Abwehr mit Schlussmann Sebastian Schulheiß besser agierte und sich erst mit drei (23.Minute 10:7) dann mit vier Toren (28. Minute 12:8) absetzen konnte. In diesem Prestigeduell wollte sich der Vfl aber auf keinen Fall schon geschlagen geben und kam bis zur Halbzeit auf 13:11 heran. Der Heimmannschaft um Spielertrainer Andreas Milke gelang es nicht diesen Vorsprung weiter auszubauen und in der 44. Minute schafften die Gäste wieder der Ausgleich (Spielstand 17:17). Der A-Jugendliche Ivo Weitzel konnte mit seinen zwei Treffern den Abstand wieder vergrößern, aber auch diesmal gelang den Neustädtern neun Minuten später wieder der Ausgleich (Spielstand 22:22). Dann folgte eine der fünf Zeitstrafen der Gäste und ein verwandelter Siebenmeter Wurf und zwei erfolgreiche Tempogegenstöße, wiederum von Ivo Weitzel, brachten die Vorentscheidung für Stadtallendorf (56. Minute 25:22). In den letzten vier Minuten war die Eintracht abgeklärter und ließ sich nicht von der Neustädter Hektik anstecken. Der heimische Torwart Sebastian Schulheiß unterstrich seine herausragende Leistung in dieser Partie, mit einem gehaltenen Tempogegenstoß in den Schlusssekunden. Durch eine gesamt gute Mannschaftsleistung konnte die Eintracht das Spiel mit 27:25 für sich entscheiden.
.
Die Tore für die Eintracht warfen:
Ivo Weitzel 6
Andreas Dichtl 6
Roland Nitz 5
Andreas Milke 3
Michael Bolz 2
Daniel Bönighaus 2
Stephan Barthel 1
Steffen Colloseus 1
Alexander Fritzler 1/1
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.