Bauarbeiten an der Werksbahn in Stadtallendorf im August 2015

Schwellen beim Bahnübergang zur Südschule

Für die Zeit vom 7. bis 17. August 2015 wurden Bahnbauarbeiten in Stadtallendorf angekündigt. Die begannen aber schon früher.

Bereits im Juli wurden erste Gerätschaften beim Bahnübergang Südschule angeliefert. Am 3. August herrschte der erste Baubetrieb an der Werksbahn: Bagger hatten Lagerplätze neben den Gleisen freigeschoben. Zahlreiche Schwellen waren angeliefert worden. Mit einer Langschienentransporteinheit für Gleise bis 120 Meter wurden Gleise auf der Strecke abgelegt. Bei dem Bautripp war auch ein Kameramann mit professioneller Technik, der Aufnahmen von den Bauarbeiten machte.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.