Mitmach-Konzert begeistert Kinder und Eltern

Begeisterte Kinder und Eltern beim Konzert von Mike Müllerbauer in der Stadtkirche (26.11.2013)
Stadtallendorf. Mehr als 200 begeisterte Kinder und Eltern erlebten am 26. November in der evangelischen Stadtkirche zu Stadtallendorf ein Mitmach-Konzert des christlichen Liedermachers Mike Müllerbauer. In einem einhalbstündigen Programm präsentierten der Musiker und sein Begleiter Andreas Doncic die aktuelle "Sei einfach Du"-Tour.

Mit großer Spielfreude und einer Menge kreativer Ideen und wechselnden Verkleidungen präsentierten die beiden Musiker witzige und freche Lieder mit eingängigen Melodien, die in kindgerechter Weise von der Freude am Leben und dem Glück, von Gott im Alltag begleitet zu werden, berichten. Bei Mike Müllerbauer klingt das dann so: "Gott hat mich in sein Herz geschlossen, von meinem Kopf bis zu den Flossen". Und damit hat er die Lacher der Kinder und der Eltern auf seiner Seite. Unterstützung erlebten die beiden Musiker durch den Kinderchor der gemeindeeigenen Sing- und Musikschule, sowie durch die Stadtallendorfer Schülerinnen Alexandra Back-Janka und Carina Reimuth. Sie hatten sich im Vorfeld anhand eines Videos die zu den Liedern gehörenden Bewegungsabläufe einstudiert und führten sie nun vor, um Kinder und Eltern zum Mitmachen anzuregen. "Mit dem Üben haben wir zwei Wochen vor dem Konzert angefangen und es hat total viel Spaß gemacht, " so Carina Reimuth. Während des Konzertes bat Mike Müllerbauer immer wieder Kinder aus dem Publikum auf die Bühne, um sie mit ins Programm einzubauen. Eine Schülerin lief sogar auf den Händen über die Bühne und versetzte mit ihrem akrobatischen Geschick die beiden Entertainer in Erstaunen.

Die Evangelische Jugend aus dem Kirchenkreis Kirchhain hatte Mike Müllerbauer eingeladen, weil sie zu den bekanntesten christlichen Kindermusikern gehören. Sein Lied "Komm spiel doch einfach mit mir Fußball" wurde 2007 beim Kinderliederwettbewerb von WDR 5 und UNICEF von einer prominenten Jury unter die Gewinner gewählt. Das Lied lief auch 2012 in den WDR-Kindercharts.

Dirk Kohlhepp, Jugendreferent im Kirchenkreis: "Dieser Abend war so gelungen und hat so viel Begeisterung hervorgerufen, dass wir solch ein Angebot für Familien auch 2014 wieder fest einplanen werden".
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.