Fröhliches Treiben in der Gärtnerei

Dekoration für die Weihnachtszeit

Wie im Vorjahr waren am Freitag vor Totensonntag wieder zahlreiche Leute in die Gärtnerei Kreißl gekommen, um sich dort neue Weihnachtsdekoration zu besorgen oder einen fröhlichen Abend mit Musik, Wein und Würstchen zu genießen.

Wer schon kurz vor dem offiziellen Beginn um 18 Uhr da war, konnte Glück haben und ein frisch gegrilltes Bratwürstchen ohne Anstehen bekommen oder sich ohne viel Gedränge die Ausstellung von Dekoartikeln anschauen. Danach füllte sich die Gärtnerei schnell mit einer Vielzahl von Gästen. Ein Paar war sogar aus Marburg gekommen.

Für Musik sorgten wie im Vorjahr wieder Udo Wallus und Elisabeth Diehl. Wenn die Musiker sich eine Pause gönnten, wurde auch mal der eine oder andere weihnachtliche Titel aufgelegt. Das machte schon einmal Laune auf die Adventszeit, die ja schon bald beginnen wird.

Laut Plakat wäre die Veranstaltung um 21 Uhr zu Ende gewesen. Es waren zwar keine Würstchen mehr da, aber noch etliche Besucher, und so gab es noch eine halbe Stunde Musik, bis auch die Musiker einpackten.

Links
Große Party in der Gärtnerei
Udo Wallus beim Europafest 2012
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.