Preisskat 2015 beim TV Bennigsen

Das Skatturnier 2015 des TV Bennigsen mal wieder ein gutes Pflaster für Gastspieler.

Obwohl es beim TV Bennigsen einige Spieler gibt, die das Potential für einen Turniersieger haben, gelingt es ihnen seit Jahren nicht mehr, den 1. Platz zu erringen. Besser ist es in diesem Jahr mal wieder für die Gastspieler gelaufen. Da sich insgesamt 16 Spieler angemeldet hatten, konnten 3 Runden an 4 Tischen mit je 4 Personen gespielt werden. Dabei sammelte Martin Schumacher aus Wedemark, der von einem Vereinsmitglied eingeladen worden war, als Bester 2042 Punkte. Dicht dahinter folgte Volker K. aus Bennigsen als weiterer Gast. Auf den Plätzen 3 bis 5 tauchten dann aber 3 TVB-Mitglieder auf, wobei anzumerken ist, dass den sieggewohnten Wolfgang Seul ( Platz 3) und Wolfgang Meyer (Platz 4) durch Jürgen Mensching ( Platz 5) ein ernst zu nehmender Konkurrent heranwächst.
Die Organisatorin Heidi Maaß hatte mal wieder mit viel Liebe und Mühe für für das leibliche Wohl gesorgt und es sich nehmen lassen, für jeden Spieler ein kleinen Preis bereit zu halten. Da der Spielspaß bei allen im Vordergrund stand, verließ auch die Letztplazierte Marianne Kamolz mit einem zufriedenen Lächeln den Austragungsort.
P.S. Auf dem Foto ist der Sieger der dritte von links.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.