Handballfreunde Springe zum Remis in Lemgo

Remis in Lemgo

Die Handballfreunde Springe konnten bei der schweren Auswärtsaufgabe in
Lemgo mit einem 24:24 (11:11) Unentschieden einen Teilerfolg verbuchen.

Mit jetzt 39:19 Punkten belegt das Team von Trainer Holger Schneider weiterhin
den 2.Tabellenplatz vor dem letzten Spiel am kommenden Sonnabend in eigener
Halle gegen die TS Großburgwedel.

In Lemgo fanden die HF-Herren nur schwer in die Partie und lagen nach 12
Spielminuten mit 3:7 Toren zurück. Trainer Holger Schneider nahm seine erstes
Team - Timeout und stellte sein Team neu ein. In der Folgezeit kamen die
Handballfreunde, angeführt von Routinier Claus Karpstein, besser ins Spiel und
konnten beim 10:10 durch Arek Bosy erstmals ausgleichen. Mit 11:11 wurden
wenig später die Seiten gewechselt.

Mitte der zweiten Halbzeit gingen die HF-Herren durch einen lupenreinen Hattrick
von Claus Karpstein mit 19:17 Toren in Führung. Als Pawel Pietak dann vier
Minuten vor Spielende zur 23:20 Führung für sein Team traf, schien der
Auswärtssieg greifbar nah. Doch die starken Gastgeber gaben nicht auf und
konnten kurz vor Spielende durch Max Höning den 24:24 Endstand erzielen.

HF Springe: Jendrik Meyer und Andreas Stange (beide Tor), Claus Karpstein 7,
Pawel Pietak 6/3, Fabian Hinz 4/3, Arek Bosy 3, Maximilian Schüttemeyer 2,
Marius Kastening 1, Daniel Deutsch 1, Maximilian Kolditz, Jannis Fauteck, Slava
Gorpishin und Lukas Reese

HF-Trainer Holger Schneider nach Spielende: "Das war heute eine gewaltige
Steigerung zu unseren vorherigen Partien. Die Mannschaft hat sich nach dem
Rückstand super in die Partie rein gekämpft. Ich bin heute, trotz des nur einen
Punktes, mit meinem Team zufrieden. Jetzt haben wir in der letzten Partie alles
in eigener Hand."

Pressemitteilung HF Springe

Bilder Günther Wall
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.