Ein dreifaches Ping Pong Heu erschallt durch Gestorf

Springe: Bennigsen | Es hatten sich 23 TT Spieler vom FC Bennigsen ,vom Anfänger bis zum Spitzenspieler, zusammen gefunden um eine Radtour zum Jagdschloss nach Springe zu unternehmen.

Am Sonntagmorgen ging es von Bennigsen aus durch die Feldmark in Richtung Gestorf.
Hier stellte ein TT Spieler des FCB spontan seine Terrasse zur Verfügung und versorgte die Radler mit Kaltgetränken.
Spontan wurde dem Gastgeber der,schon legendäre Dankesspruch, " Wie die Steckrübe am Fuße des Deisters..............." geschenkt, wobei das dreifache Ping Pong Heu, vielstimmig erscholl.

So gestärkt fuhren die TT Spieler bei Sonnenschein und guter Laune durch das "Sinti und Roma" Wäldchen,oder wie heißt "Ziegeunerwäldchen" heute politisch korrekt ?

Weiter gings über Adensen,Alferde nach Eldagsen.
Hier wurde ein kleiner "Stop" eingelegt um dann mit Vollgas Richtung Jagdschloss zu fahren.
Freundlich wurden sie begrüßt und schnell mit weiteren Kaltgetränken versorgt um dann mit kleinen Leckereien verwöhnt zu werden.

Nachdem alle reichlich gesättigt und der erste große Durst gestillt war,so manch einer aß noch eine riesiege Portion Eis oder noch ein großes Stück Kuchen, konnten alle zu einem Gruppenbild bewegt werden.

Nun konnte der Heimweg in Angriff genommen werden und sogar der mitgebrachte Hund "Jack Russel Terrier" freute sich auf die Heimfahrt,hatte er doch die Tour bestens überstanden,kein Wunder, fuhr er doch in einem Körbchen auf dem Gepäckträger mit.

Über Völksen ging es flott nach Bennigsen, das neue Ziel vor Augen.
Man wollte noch zur Eröffnungsfeier von "Daniels Speisenrestaurant" rechtzeitig
den Biergarten testen.

Auch hier wurden alle die es noch geschafft hatten,überaus freundlich begrüßt und auch die Getränke waren noch reichlich vorhanden.

Sind doch die neuen Besitzer des altbekannten Gasthauses,vormals Stamme, die Pächter des Clubheim vom FCB gewesen.

So ging ein schöner Tag zu Ende und alle waren hoch zufrieden
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.