Die Hunde sind los! - Agility

Springe: Sportplatz | Weit und breit sieht man Menschen mit ihren Hunden neben sich laufend, mit oder ohne Leine. Seit Freitagabend konnte man Hundegebell in der Umgebung hören und am Sonnabend ging es dann richtig zur Sache.
Auf dem Sportplatz in Springe fanden die Qualifikationsläufe der deutschen Vereinsmeisterschaften statt. Insgesamt 115 Teilnehmer aus ganz Niedersachsen waren gekommen und nahmen an einem Turnier teil, dass der Hundesportverein Springe (HSV) organisiert hatte. „Den Hund so zu trainieren, dass er einem folgt, dauert ungefähr 1-2 Jahre“, sagte Iris S. (51). Die 51-jährige ist Spartenleiterin des HSV Springe und nimmt selbst schon seit 20 Jahren an diesem Wettkampf teil.
Am Sonntag fand die Kreismeisterschaft der Kreisgruppe Weserbergland statt. Der erste Start begann um 9 Uhr und die Richterin war Elke Kraul.
Weitere Informationen zum Agility auf: http://www.hsv-springe.de/index.php/agility_.html
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.