Der Tennisverein Bennigsen ermittelt die Einzel Meister 2014

Der TV Bennigsen hat die Einzel-Meister 2014 ermittelt

Aus einem überschaubarem Teilnehmerfeld hat der Tennisverein Bennigsen in diesem Jahr seine Einzel-Meister ermittelt.Während bei den Damen lediglich 4 Zeit und Mut aufbrachten, sich dem Wettbewerb zu stellen, waren bei den Herren immerhin 9 dazu bereit. Bei zeitweilig feucht kühlem Wetter reichten der Freitag und Samstag letzter Woche für ein Endergebnis aus. Während sich bei den Damen Sue Meyer nach einem 6:3 und 6:2 gegen Nicole Schubertin die Vereinsmeisterliste eintragen lassen konnte, verteidigte bei den Herren erwartungsgemäß Patrik Bürst mit einem 6:1, 6:2 Sieg gegen Denny Müller seinen Vorjahrestitel. Über die Trostrundentitel freuten sich bei den Damen Sabine Meyer( 0:6,6:2 und 10:4 gegen Birgit Stratmann) und Heinz Glauche, der sich im Spiel jeder gegen jeden gegen Udo Kopatz und Michael Weßlingdurchsetzte. Nach der Siegerehrung bedankte sich der Präsident Denny Müller bei allen Organisatoren und sprach die Hoffnung aus, dass bei den noch anstehenden Doppelmeisterschaftsspielen mehr Namen auf der Teilnehmerliste erscheinen mögen.
Am Abend nach dem Tennis veranstaltete der TVB anlässlich des Deutschland-Spiels einen
Brasilianischen Fußballabend. Der Vorstand lud zu leckeren Burgern und erfrischenden Caipirinhas ein. Fast 50 Vereinsmitglieder und Gäste, darunter 10 Kinder, feuerten die deutsche Nationalmannschaft gegen Ghana kräftig und farbenfroh an.Vor dem Spiel und in der Halbzeit wurde fleißig an der Torwand geübt. Obwohl es letztlich nur zu einem unentschieden gereicht hat, freuen sich viele schon auf den nächsten Fußballabend auf der Tennisanlage des TVB.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.