Volker Gniesmer: Wann kommt endlich Tempo 30?

Zumindest nachts sollen lärmgeplagte Bennigser bald besser schlafen können: Der Ortsrat fordert schon seit einiger Zeit für die Ortsdurchfahrt zwischen 22 und 6 Uhr ein Tempolimit von 30 Kilometern pro Stunde für Fahrzeuge mit mehr als 7,5 Tonnen Gewicht. Das Land muss dafür seinen Segen geben und der Ortsrat sollte schneller agieren!

Die für die Ortsdurchfahrt Bennigsen zuständige Landesbehörde will noch in diesem Jahr reagieren und eine Lärmmessung und Verkehrszählung durchführen. Das hatte noch der ehemalige Ortsbürgermeister Hartmut Rieck während der letzten Rübenkampagne 2013/14 gefordert! Im Springer Ortsteil Eldagsen ist man schneller: Da wird noch in diesem Jahr Tempo 30 aktiv!

Direkt nach der Verkündung des Tempolimits für den Ortsteil Eldagsen weckte der Schritt auch Begehrlichkeiten in Bennigsen: Für ihren Wohnort wünscht sich nicht nur die Regionsabgeordnete und Ratsfrau Elke Thielmann-Dittert eine solche Regelung – vor allem mit Blick auf die zahlreichen Rübenlaster, die seit zwei Wochen wieder durch den Ort fahren (weit über 10.000 LKW während der Kampagne): „So sehr mich das für Eldagsen freut: Man muss auch Bennigsen mit ins Boot holen.“

Die Bennigser Bürger wollen nun endlich das konkrete Datum der angekündigten Zählung wissen. Der Ortsrat will auch für den gemeinsamen Ortstermin mit der Landesbehörde die Springer Landtagsabgeordnete Gabriele Kohlenberg sowie die Polizei und die betroffenen Anwohner der L 460 und der L 402 einladen.

Es wird auch langsam Zeit, denn der Schwerlastverkehr ist nicht nur während der Rüben und Kartoffelernte gravierend! Da sind noch diejenigen Lastwagen, die die Trasse durch Bennigsen gern als Verbindung zwischen Autobahnen nutzen!
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
1.541
Thomas Widemann aus Springe | 21.09.2014 | 22:28  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.