Holtensen (Eld.) – Pressemitteilung unserer Orts- und Stadträtin

Info aus dem Dorfe.
Springe: Holtensen | 02.12.2015: Im Original wurde von Sabine Schiepanski der nachstehende Text, am 1. Dezember 2015, als Pressemitteilung an die Neue-Deister-Zeitung (NDZ) zur Veröffentlichung übermittelt.
Hierin gibt sie ihren Austritt aus der Fraktion der Bündnis‘90/Die Grünen bekannt.

>PRESSEMITTEILUNG

Sabine Schiepanski
Mitglied Stadtrat Springe
parteilos
Springe, 01.12.15

Sabine Schiepanski verlässt die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen
Ich habe die Zusammenarbeit mit der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen beendet. Das Mandat im Rat der Stadt Springe werde ich behalten und weiterhin gerne ausführen.
Ausschlaggebend für meine Entscheidung war die idealistische Betrachtungs-und Handlungsweise von Bündnis90/Die Grünen im Umgang mit der derzeitigen Flüchtlingsthematik. Diese historische Situation verlangt, auch mit Misstönen, nach einem vorausschauenden Handeln für alle. Meine politische Verantwortung sehe ich nicht in der Umsetzung von Bundes- oder Landesparteiprogrammen, sondern in der Lokalpolitik. Somit für die Bürger und nicht für die Partei.
Die Prävention in vielen Bereichen, wie im Umweltschutz und in der Städteplanung muss jetzt Priorität haben. Sie wird durch die Brisanz der Situation keinen Aufschub mehr dulden. Dazu verlangt es Einsatz und Engagement, und nicht nur das Abarbeiten von Verwaltungsvorlagen.
Ich halte den direkten Kontakt zu den Menschen, und das wird so bleiben.

Sabine Schiepanski<


Der daraufhin am 2. Dezember in der NDZ veröffentlichte Artikel, stellt den übermittelten Text falsch dar.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.