A Joke a Day: Der kleine Bruder

Springe: Bahnhofstraße | Über den gestrigen Witz in meinem Abreißkalender "A Joke a Day" musste ich herzlich lachen:

Teacher: Why are you so quiet?
Pupil: I'm sad. Ages ago Mummy said I was going to have a baby brother.
Teacher: Well, that's good news, isn't it?
Pupil: I thought so but the other day Mummy came up to me and showed me her big fat belly. She told me to put my hand on it and that if I did I would be able to feel my baby brother in her tummy.
Teacher: What's so sad about that?
Pupil: I think Mummy has eaten him!

Übersetzung:

Lehrer: Warum bist du so ruhig?
Schüler: Ich bin traurig. Vor langer Zeit sagte meine Mama, dass ich einen kleinen Bruder bekommen werde.
Lehrer: Nun, das sind doch gute Neuigkeiten, oder?
Schüler: Das dachte ich auch, aber neulich kam Mama zu mir und hat mir ihren großen, dicken Bauch gezeigt. Sie sagte mir, ich solle meine Hand darauflegen, und wenn ich es täte, könne ich meinen kleinen Bruder in ihrem Bauch spüren.
Lehrer: Was ist daran so traurig?
Schüler: Ich glaube, Mama hat ihn gegessen!

Dazu passt folgendes: Mein kleiner Sohn fragte mich einmal: "Mama, werden die kleinen Kinder mit der Bohrmaschine geboren?" Inzwischen weiß er es besser; er ist Großvater von zwei Enkelkindern.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
23.448
Carmen L. aus Pattensen | 30.10.2014 | 17:42  
3.039
Irmgard Richter-Brown aus Springe | 01.11.2014 | 16:26  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.