Region Hannover startete Sommerradtour 2015

Das Foto zeigt von links Vize - Bürgermeister Volker Gniesmer aus Bennigsen, Pressesprecherin Christina Kreutz von der Region Hannover und Regionspräsident Hauke Jagau vor dem Springer Bahnhof. Fotos: BPA
Springe (BPA) Die Region Hannover startete heute in Springe am Deister ihre alljährliche Sommerradtour. Sie führte von Springe nach Wennigsen.

Treffpunkt war um 13 Uhr am Bahnhofsvorplatz in Springe. Über 50 begeisterte Radler fuhren zunächst zum Apfelbaummuseum des Springer Künstlers Andreas Rimkus und danach zur Schöpfstelle in Völksen.

Weitere Stationen waren unter anderem die Glashütte am Steinkrug (ca. 15.30 Uhr), das Wohnprojekt „Graue Haare – buntes Leben“ in Wennigsen sowie der Wasserpark in Wennigsen.

Die Radtour endete nach ca. 28 Kilometern mit einer Einkehr im Biergarten „Pinkenburg“ in Wennigsen (ca. 18 Uhr). Die Rückfahrt von Wennigsen aus nach Hannover oder Springe war mit der S-Bahn möglich.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
4.310
k-h wulf aus Garbsen | 22.10.2015 | 09:11  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.