Bereits zum 6. Mal: Second-Hand-Basar für festliche Anlässe am 6. Februar 2016 in Springe-Völksen

Wann? 06.02.2016 13:30 Uhr bis 06.02.2016 16:30 Uhr

Wo? Gemeindehaus der Johanneskirche Völksen, Kirchstraße 9, 31832 Springe DE
(Foto: graphik bureau baruth, Springe-Völksen)
Springe: Gemeindehaus der Johanneskirche Völksen |

Steht bei Ihnen dieses Jahr eine Konfirmation, Kommunion oder ein anderer festlicher Anlass ins Haus? Dann ist der Second-Hand-Basar in Springe-Völksen vielleicht genau das Richtige für Sie!

Am Samstag, den 06. Februar 2016 zwischen 13:30 und 16:30 Uhr lädt die Johannesgemeinde Völksen wieder zu einem Second-Hand-Basar für festliche Anlässe (Konfirmations-, Kommunions-, Abendgarderobe) ein.

Wer einfach vorbeikommen, stöbern und vielleicht etwas kaufen möchte, kann dies in der oben genannten Zeit gerne tun.

Parallel gibt es eine Kaffeestube mit selbstgebackenem Kuchen.

Wer etwas verkaufen möchte, beachte bitte folgende Hinweise:

Es wird ausschließlich Kleidung angenommen, die in einem einwandfreien Zustand abgegeben wird, d.h. keine fleckige, kaputte oder verwaschene Kleidung! Es wird um Anlieferung auf Kleiderbügeln gebeten und darauf hingewiesen, dass mehrteilige Artikel als 2-bzw. 3-Teiler etc. auszuzeichnen sind.

Alle Artikel, die zum Verkauf angeboten werden, müssen mit laufender Nummer, Artikelbeschreibung, Größe und Preis aufgelistet werden. Bitte verwenden Sie ausschließlich unsere Listenvordrucke, die ab Januar 2015 im Pfarrbüro, bei NP, Wundertüte und Florales in Völksen, in der Tanzschule Jendrock in Springe oder per Download (www.kirchenkreis-laatzen-springe.de/gemeinden/johannes_voelksen/aktuelles) erhältlich sind. Vom Erlös der verkauften Artikel erhält die Gemeinde für die Konfirmandenarbeit 10 %. Für Schäden und abhanden gekommene Sachen übernimmt die Gemeinde keine Haftung.

Wer daran interessiert ist, etwas auf unserem Basar zu verkaufen, melde sich bitte telefonisch in der Zeit vom 25.01. – 29.01.2016 zwischen 17:00 und 20:00 Uhr unter den Telefonnummern: 05041/989190, 05041/989063, 05041/81353, 05041/81006 oder 05041/81582 und lasse sich eine persönliche Kundennummer geben. Jedes einzelne Teil muss unbedingt mit einem Preisetikett (mindestens 4x4 cm groß) versehen werden, welches mit einer Sicherheitsnadel oder als gut haftenden Aufkleber am Kleidungsstück befestigt sein muss.

Wichtig – Das Preisetikett muss folgende Informationen enthalten:
1. die persönliche Kundennummer
2. dann die Artikelnummer
3. die Artikelbezeichnung, z.B. Cocktailkleid
4. die Größe
5. den Preis

Die Verkaufsartikel können dann am Freitag, den 05. Februar 2016 in der Zeit von 17:00 bis 19:00 Uhr im Gemeindehaus Völksen, Kirchstraße 9 abgegeben werden. Die Helferinnen und Helfer sind befugt, die Annahme von Artikeln, deren Zustand nicht einwandfrei ist, zu verweigern. Hierfür wird um Verständnis gebeten.

Am Samstag, den 06. Februar 2015 in der Zeit von 16:30 bis 18:00 Uhr kann die Abrechnung erfolgen und nicht verkaufte Teile abgeholt werden. Nicht abgeholte Kleidungsstücke werden nach einer Woche einem gemeinnützigen Zweck zugeführt.

(Text: Basar Infoblatt der Johannesgemeinde Völksen, leicht abgeändert)
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.