Eldagsen - Großbrand um 03:15 Uhr

1. Großfeuer im Eldagser Industriegebiet.
Springe: Eldagsen-Ost | 28.06.2016: Um 03:15 Uhr hörte ich dumpfe „Bum-Bum“- Geräusche; ähnlich dem von Salutschüssen aus einer Kanone; oder großem Feuerwerk. Zunächst dachte ich an einen lautstarken Abschluss des Eldagser Schützenfests, dort Freischießen genannt. Bald darauf ertönten jedoch Sirenen. Als diese häufiger wurden, hatte ich ein Déjà-vu-Gefühl und ging in meinem Garten. Fazit – fast auf den Tag genau nach eineinhalb Jahren brannte es wieder in Eldagsen. Wie damals konnte ich von meinem Garten aus Flammen eines Großfeuers im Eldagser Industriegebiet sehen. Die dumpfen Geräusche entpuppten sich als Explosionen. Eine große dunkle Rauchwolke zog dabei über Holtensen in Richtung Boitzum hinweg.


Nachtrag: Dort standen, wie bereits im Dezember 2014, Busse der RegioBus Hannover in Flammen.
1
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
4 Kommentare
3.039
Irmgard Richter-Brown aus Springe | 30.06.2016 | 13:16  
1.541
Thomas Widemann aus Springe | 01.07.2016 | 10:49  
3.039
Irmgard Richter-Brown aus Springe | 01.07.2016 | 13:33  
27.437
Heike L. aus Springe | 02.07.2016 | 23:14  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.