Solingen: Raphael Steinberger gewinnt Frankfurter Turnier

Degenfechter Raphael Steinberger (Foto: Privat)

Raphael Steinberger erkämpft für den WMTV Solingen 1861 einen Turniersieg in Frankfurt.

"31. Frankfurter Bembel" - zum DFB Q-Turnier für Herrendegen Aktive trafen sich am Samstag, 10. Oktober 2015, in der Kelkheimer Waldsporthalle 135 Fechter aus dem gesamten Bundesgebiet.

Nach einem makellosen Turnierverlauf konnte der für den WMTV Solingen kämpfende Raphael Steinberger (29) das Finale erreichen. Den Finalkampf bestritt der Klingenstädter dann gegen Richard Schmidt (FC Tauberbischofsheim) und setzte sich nach einem spannenden Duell mit 10:8 durch.

Die Top-4 des "31. Frankfurter Bembel":

1. Raphael Steinberger (WMTV Solingen)
2. Richard Schmidt (FC Tauberbischofsheim)
3. Toni Kneist (PSV Berlin)
3. Tim Kuchalski (TSV Bayer Leverkusen)
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.