Solingen: Pyramidenanschieben - zum Start in den Advent

Weihnachtspyramide aus dem Erzgebirge

Am Samstag, 28. November 2015, um 17 Uhr, findet auf dem Alter Markt das alljährliche Pyramidenanschieben statt.

Zum Start in die Adventzeit wird Oberbürgermeister Tim Kurzbach zusammen mit Bürgermeister Hans Beck aus der sächsischen Partnerstadt Aue unter feierlicher Begleitung der Jagdhornbläser Solingen, die Pyramide aus dem Erzgebirge anschieben.

Christstollen aus dem Erzgebirge

Anschließend verteilen Mitarbeiterinnen aus dem Büro des Bürgermeisters Stücke eines großen Auer Christstollens an die Gäste.

Neu im Programm ist: "Die lebende Krippe", die ein Freundeskreis um Reinhard Burski im Anschluss an das Anschieben der Pyramide zeigt und dazu wird die Weihnachtsgeschichte verlesen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
1.259
Jürgen Hedrich aus Laatzen | 22.11.2015 | 16:50  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.