Do., 15. Januar 2015, 20 Uhr: 16. Mitglieder-Versammlung des Verband Soester Ingenieure VSI e.V.

Wann? 15.01.2015 20:00 Uhr

Wo? 3 Kronen , Jakobistraße 37 bis 39, 59494 Soest DE
Bisherige und neue Führung des VSI im Januar 2014: Winfried Bökamp (r.), Prof. Dr. Reinhard Spörer (m.), Arp Hinrichs (Öffentlichkeitsarbeit), Matthias Terhaag (Geschäftsführer), Rüdiger Liepelt (Kasse), Jan Hendrik Körner (1. Vorsitz.), Toni Schmidt (3. Vorsitz.) und Andreas Remmert (2. Vorsitz.) (Foto: Verband Soester Ingenieure VSI e.V.)
Soest: 3 Kronen | Verbands-Treffen


Einladung
zur
Jahres-Mitglieder-Versammlung



Der VSI lädt seine Mitglieder zur 16. Mitgliederversammlung ein, um eine Rückschau, aber vor allem eine Vorschau zu präsentieren und gemeinsam Vorgehensweisen und Veranstaltungen festzulegen.


Vor einem Jahr
auf der VSI-Mitgliederversammlung:

Verband Soester Ingenieure mit neuem Vorstand

Mitgliederversammlung bestätigt inhaltliche Schwerpunktsetzung

Soest. Mit drei neuen Vorstandsmitgliedern dokumentiert der Verband Soester Ingenieure e.V. (VSI) zugleich Aufbruch und Kontinuität. Der Verband mit 550 Mitgliedern lenkt sein Augenmerk verstärkt auf Informations-Veranstaltungen, Unterstützung von Studierenden und die Überarbeitung der Internetpräsenz.

Der neu gewählte 1. Vorsitzende Jan Hendrik Körner dankte dem bisherigen Vorstand für seine herausragende Arbeit: "Sie haben den VSI zum dem Mitgliederstarken Ehemaligen Verband auf- und ausgebaut, dessen Schlagkraft wir heute schätzen." Der Wirtschaftsingenieur hob dabei die Großereignisse der letzten Jahre hervor, namentlich Campus Summer Night, Ingenieur-Gala und VSI-Campus-Winternight: "An dieser Stelle danken wir besonders dem außerordentlichen Einsatz von Prof. Dr. Reinhard Spörer, der den VSI über Jahre geprägt und die meisten Aktivitäten auf die Beine gestellt hat."

Spörer hatte bereits langfristig seinen Rückzug aus der Vorstandsarbeit angekündigt, um sich auf die Organisation und Durchführung vom Karrieretag Soest zu konzentrieren. Parallel hatten Vorsitzender Winfried Bökamp und Geschäftsführer Peter Mertz aus persönlichen Gründen ihren Posten zur Verfügung gestellt.

In die freien Positionen wählte die Mitgliederversammlung des Soester Ehemaligenvereins an der Fachhochschule Südwestfalen außerdem Matthias Terhaag zum Geschäftsführer und Arp Hinrichs zum Referenten für Öffentlichkeitsarbeit. Im Amt bleiben Andreas Remmert (2. Vors.) und Toni Schmidt (3. Vors.), sowie Kassenführer Rüdiger Liepelt.

Der neue Vorstand strebt eine enge Kooperation mit dem Verein der Freunde und Förderder des Soester Hochschulcampus e.V. an. So wurde bereits im Vorfeld die gemeinsame Herausgabe des Soester Ingenieur°Briefs und die gemeinsam Durchführung der Soester Impulse vereinbart. Großveranstaltungen soll es vorerst nicht geben, dafür aber interessante Veranstaltungen auf dem Soester Hochschulcampus. Ein neue Internetpräsenz wurde bereits realisiert; die unter der traditionellen Adresse: www.vsi-soest.de zu erreichen ist.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.