Weihnachtskrippe in der Kath. Pfarrkirche von Steinbrück

Wer eine sehr schöne Weihnachtskrippe sehen möchte, der sollte mal nach Steinbrück in die kath. Kirche kommen. In jedem Jahr wird hier eine Wehnachtskrippe der besonderen Note aufgebaut.
Schon seit den 50zigeren Jahren wurde die Krippe alljährlich zum Weihnachtsfest in mühevoller Arbeit, verbunden mit vielen Stunden und mit liebevoller Gestaltung von der Fam. Wabnik mit etlichen Helfern aufgebaut. Allein die großen Tannenbäume für den Hintergrund und die Gestaltung mit den vielen Steinplatten und Steinen ist schon ein Kraftakt. Jedes Jahr müssen die Figuren und Deko`s aus dem Kirchturm herangeholt und wieder eingelagert werden. Die Figuren stammen aus den Jahren zwischen 1900 und 1920, müssen dementsprechend sehr vorsichtig behandelt werden.
Ich glaube, die Bilder sprechen für sich…
Das Gotteshaus ist für die Besichtigung täglich noch bis ende Januar von ca. 10:00 -16:00 Uhr geöffnet, oder nach telefonischer Anmeldung bei Frau Wabnik, ein Besuch lohnt sich.

Für die viele Arbeit sollte man der Fam. Wabnik einmal „Herzlichen Dank“ sagen!
1
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
7.043
Helmut Metzner aus Wunstorf | 21.01.2015 | 10:47  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.