"Zehn junge Wandersleut.........." (1)

Unser Ziel
Sigmaringen: Stadt | Zehn junge Wandersleut fuhren einst hinaus ins „Deutscheland“!
Über 30 Jahre ist dieser Brauch nun alt, aber wie das Leben so spielt, ändert sich die Teilnehmerzahl bald, erst auf 9, dann auf 8, dann auf 7...... und nun sind nur noch 4 geblieben!
Als Ziel war Sigmaringen im „Ländele“ auserkoren. Wie jedes Jahr wurde die Deutsche Bahn wieder in Anspruch genommen, die uns dieses Mal ohne Verzögerungen befördert hat.
In Sigmaringen haben wir im Gasthof „Zum Alten Fritz“ Quartier bezogen. Eine alteingesessene „Herberge“ mit guter Küche und Bieren aus heimischer Brauerei.
Der nächste Tag begrüßte und begleitete uns, wie angekündigt, mit Neuschnee! So blieb es bei kürzeren Spaziergängen durch die Stadt. Ebenfalls wie angekündigt, brachte dann der nächste Tag die Entschädigung. Bei anhaltendem Sonnenschein wurden auch die Randgebiete erkundet.
Bevor man sich richtig eingelebt hatte, stand die Heimfahrt schon wieder an. Am Abend konnten wir dann die eigenen Betten wieder belegen. Die „Gruppenfahrt“ 2015 war gelaufen, nun bleibt wieder die Erinnerung.
2
1
1
2
1
1
2
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
1.230
Karl-Heinz Weisert aus Heitersheim | 03.03.2015 | 22:10  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.