"Ross Antony" "Fanwanderung" am Muttertag, 10. Mai 2015 in Siegburg

Siegburg: Café Chillax (in den Räumen vom Gartencenter Arenz + Sieberz) |

Ein wunderschöner sonniger Muttertag und den verbrachten viele Fans mit "Ross Antony"




Ein Sonntag wie er eigentlich schöner nicht sein kann, denn "Ross Antony" ging mit einigen seiner Fans wandern. Der Weg führte zur "Wahnbachtalsperre" zu einem super schönen Aussichtspunkt.

Dort machte er mit jedem, der an der Wanderung teilgenommen hat, Fotos.


Zudem gab es ausreichend viele Möglichkeiten mit "Ross Antony" kurze Gespräche zu führen.

Der Weg zurück führte u.a. an der Franziskanerkirche "St. Antonius", eine der ältesten Kirchen in Siegburg, sowie am "Kloster Seligenthal" und durch das Dörfchen Seligenthal, ein Stadtteil der Kreisstadt Siegburg.

In "Ross Antony ´s" Café Chillax angekommen gab es dann hauseigenen Bananenkuchen und "Ross Antony" original englischen Tee mit Milch.

Weiterhin gab es dann auch noch viele Autogramme und Fotos nicht nur mit "Ross Antony", sondern auch mit seinem Ehemann "Paul Reeves" bis zum letzten Fan.

Dann überreichten ihm die Fans der Fangruppe "Ross Antony Fans mit Leib und Seele" ein Geschenk, von dem er total überwältigt war und es kaum fassen konnte.

Alle freuten sich mit ihm, dass die Überraschung gelungen ist. Wer jetzt noch wissen möchte welches Geschenk es war, der sollte sich unbedingt das Video der Übergabe anschauen.



... und hier noch alle Fotos vom Fanwandern mit "Ross Antony"
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.